Wieso sprechen die Zahlen für Mario Gomez schon wieder gegen Ihn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Klub hat Erwartungen gesetzt an Mario. Diese konnte er nicht einhalten. Er sollte im Offensiven Bereich helfen und möglichst dem Klub zu neuer Frische verhelfen. Und auch bei seinem letzten Klub (ich glaube es war Lazio Rom) soll er auch nicht wahnsinnig performt haben weshalb sie ihn auch verkauft haben. 

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von free81
17.10.2016, 21:51

War besiktas :)

0

Hallo! Es spricht vieles gegen Mario Gomez. Er war mal weltklasse - jetzt reicht es kaum noch für die Bundesliga.

Leider, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?