Wieso sprach man nach der Unterzeichnung vom Versailler Vertrag von Zwangsfrieden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil man den Unterlegenen folgende Alternativen gestellt hat: Entweder ihr unterschreibt, oder wir nehmen die Kampfhandlungen wieder auf und besetzen das ganze Reich.

ok.

Die friedensverhandlungen begangen nach dem wir in den ländern der anderen standen. Imoment geht garnix mehr grabenKrieg imoment. Wir Deutschen aber net blöd hol das gift gas und Flammenwerfer usw. raus und reißen nochmals landgewinne rein. Wärendessen greifen unsere Uboote alle schiffe an die nicht deutsch sind darunter das Passagierschiff ( kein plan wie das hieß grade ) anbord viele kinder und us amerikaner. Eintritt amerikas ( durch waffen lieferungen munition panzer usw.) dann fangen die Verhandlungen an Deutschland bietet an den krieg zu beenden wen das land jetzt unsgehört und alle anderen Kriegsschulden zahlen. Das wurde natürlich abgelehnt. Dann fangen verhandlungen von seiten der alliirten an in versaille alle sind eingeladen auser wer häts gedacht deutschevertreter. Dort wird der vertrag beschlossen und gleichzeitig Deutschland als verlierer ernannt. In Deutschland treten tumulte auf wegen dem Vertrag es kommt zu gewalt ausbrüchen in ganz deutschland und es sieht so aus als könne deutschland deswegen den vertrag nicht unterschreiben. Dann machen sie druck. Wen deutschland nicht unterschreibt würde Amerika auch eingreifen mit truppen. daher wird er unterschrieben aber nie von seriten der "gewinner" eingehalten.

Die letzen Sätze haben mir am meisten geholfen ! Dankeschön !

0
@KreativeBird

nicht nur amerika hieß halt dann besetzen wir deutschland Amerika hatte schon vorher truppen hier

1

also uns wurde der frieden aufgezwungen wir wollten ihn nicht unterschreiben also zwangs soll ichs noch genauer erklären?

Ja gerne.

0

Hab ich das mit der Dolchstoßlegende richtig verstanden?

Bin mir nicht ganz sich ob ich es richtig verstanden habe:

Weil die Demokraten den Versailler Vertrag unterzeichnet haben und nicht weiter gekämpft haben, war die Obere Heeresleitung sauer und hat dann das Gerücht in die Welt gesetzt dass sie praktisch selber Schuld sind an der Niederlage.

Falls ichs falsch verstanden habe kann mir dann jemand es nochmal kurz erklären.? In Wikipedia ist es so ausführlich und in meinem Geschichtsbuch so komplitziert mit so vielen Fremdwörtern.

...zur Frage

Wer kennt sich mit Geschichte, besonders mit dem Versailler Vertrag aus, und kann mir helfen?

Ich muss Punkte zu der Fragestellung "Hat der Versailer Vertrag seinen Namen als Friedensvertrag verdient ?" finden. Ich habe bis jetzt nur ganz wenige, fallen euch dazu welche ein ? Vielen Dank ! 

...zur Frage

Kann mir einer bei der Aufgabe helfen? Es geht um den Versailler Vertrag (Geschichte Klasse 10)?

"Nimm Stellung dazu, dass der Versailler Vertrag auch als "Diktatfrieden" oder "Straffrieden" bezeichnet wird und notiere dir dazu Argumente"

...zur Frage

Hitler verstößt gegen den Versailler Vertrag doch die Siegermächte des 1 Weltkrieges Unternehmen nichts dagegen?

Hallo meine ist das Hitler immer wieder gegen Vereinbarungen des Versailler Vertrages Verstößen hatte doch die Siegermächte des ersten Weltkrieges nichts dagegen machten wieso war das so ich danke für jede Antwort

Mfg realmadridfc

...zur Frage

Geschichte Weimarer Republik & Versailler Vertrag?

Hallo liebe Community,

Ich muss für eine Geschichtsarbeit lernen & zwar geht es um die Weimarer Republik und um den Versailler Vertrag. Ich müsste jetzt noch wissen: - Was waren die wichtigsten Abschnitte des Vertrags - Welche Auswirkungen hatte dieser auf die Weimarer Republik - Die Bedeutung des Versailler Vertrags aus der Sicht der Alliierten. Ich hoffe ich könnt mir helfen, es ist sehr sehr wichtig

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?