Wieso spielt mein Windows Media Player keine Filme ab?

2 Antworten

DVD-Player müssen bestimmte Bedingungen einhalten (z.B. Kopierschutz beachten), und die Erteilung der DVD-Lizenz (inkl. Schlüssel für den Kopierschutz) kostet den Hersteller Geld.

Deswegen gibt es keine kostenlosen DVD-Player. Und Microsoft und/oder die Laufwerkshersteller sind mitlerweile dazu übergegangen, diese Kosten nicht mehr zu übernehmen.

Du kannst z.B. im App-Store DVD-Player kaufen (z.B. PowerDVD), oder Du holst dir einen kostenlosen Media-Player, der auch das DVD-Format kennt und den Kopierschutz aushebelt (z.B. VLC oder Kodi).

Bei ersteren läuft dann jede DVD, bei letzteren nur die mit dem gebräuchlichsten Kopierschutz. Das sind zwar die meisten, aber eben nicht alle. Blockbusterfilme eher nicht.

Windows 10?

Ja genau. Kannst du mir da weiterhelfen?

0

Es gibt eine Neue app namens "Videos" bzw. "Filme"

0

Was möchtest Du wissen?