Wieso sollte Sterbehilfe unterstütz werden und warum nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1 wen es nur um Menschen geht denen man nicht merh helfen kann und selbst die Medikament nicht mehr wirken  kann man das verstehe aber leider gibt es auch die anderen zb  die einsam sind oder  Depressiv sind  und nicht wirklich nur noch schmerzen haben was dann keinen sin  macht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es das Leiden von todkranken Menschen verkürzt. Weil manche Menschen denen noch geholfen werden Kann (z.B. mit Depressionen) das dann auch für sich beanspruchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?