Wieso soll Obamacare abgeschafft werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Amerikaner denken, dass solche Versicherungen sozialistisch bzw. kommunistisch sind. Hier ist das normal aber da nicht. Obama hat die Zahl der nicht versicherten von 16 auf 9% gesenkt und eingeführt, dass junge Menschen bis 26 über ihre Familie mitversichert werden dürfen. Außerdem dürfen die Krankenkassen keine kranken Menschen mehr ablehnen. Wenn du vor Obamacare z.B. Krebs hattest, dann konnten dich Krankenkassen einfach ablehnen. Im Endeffekt deiner finanzieller Ruin und dein Tod bei solchen Krankheiten. Hier in Europa, wo wir eine soziale Marktwirtschaft haben ist das natürlich undenkbar. Aber den Amerikanern wurde eingetrichtert, dass der absolut freie Markt und damit der uneingeschränkte Kapitalismus das Beste ist. Das stimmt natürlich nicht. Viele wollen es also weg haben, damit sie wieder mehr Geld haben. Denn was interessieren mich in einer Gesellschaft die anderen Menschen. Hauptsache ich bin mir selbst am nächsten...fucked up world

Die Krankenversicherung "zwingt" viele Amerikaner sozusagen, sich kostenpflichtig zu versichern. In Deutschland ist es völlig normal, dass jeder arbeitende Mensch Krankenkassenbeiträge bezahlt - in Amerika tut man sich mit solchen staatlichen "Zwangsmaßnahmen" sehr schwer. Die Privatanbieter sind davon auch nicht begeistert, da das staatliche Angebot den "freien Wettbewerb" stört.

Es gibt nicht wenige US-Bürger, die freiwillig auf jegliche Form von Versicherung verzichten, um im Monat ein paar Dollar zu sparen. Diese Vorgehensweise geht natürlich immer mit dem Risiko einher, im Falle eines Falles die Krankenhausrechnung im eigenen Briefkasten zu finden. Und diese Rechnungen sind hoch. SEHR hoch. Hier ein kleiner Bericht, für englisch-kundige:

https://www.google.de/amp/s/amp.theguardian.com/us-news/2015/jan/01/british-couple-hospital-bill-baby-born-new-york?client=ms-android-hms-tef-de

Würde man in Deutschland die Pflicht zur Krankenversicherung abschaffen, hätten wir solche Fälle auch hierzulande. Es gibt da draußen viele "Experten", die täglich auf die eigene Unverwundbarkeit spekulieren.

Einfach "Abschaffen" geht nicht. Das muss das Parlament entscheiden. Was Trump machen kann ist, er kann einige Änderungen vornehmen, was er auch schon getan hat. Diese Zusatzversorgung zur Krankenversicherung trifft auf ca. 20 Mill. Amerikaner zu. Unter diesen sind sehr viele Trump Wähler. Mal sehen was die davon halten.

weil's geld kostet und der wirtschaftlich denkende unternehmer, welcher trump nunmal ist, schert sich nicht um andere für (ihn) kostet es nur geld

Was möchtest Du wissen?