Wieso soll ich für einen Platinring 50% mehr bezahlen als für einen Goldring?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Platinschmuck ist idR deutlich teurer als verlgeichbarer Goldschmuck, da die Bearbeitung von Platin wesentlich aufwändiger als Gold ist.

Gold ist extrem weich und läßt sich auch in kaltem Zustand verformen, während Platin sehr hat und spröde ist und kalt nur spanabtragend bearbeitet werden kann. Gold schmilzt bei ~1064° C, Platin muß für einen Guß hingegen auf ~1768 °C erhitzt werden.All dies führt zu wesentlich höheren Bearbeitungskosten.

Dann kauf ihn einfach nicht wenn dir die Preisgestaltung nicht gefällt. Bedenke aber, dass du nicht nur das Rohmaterial kaufst sondern auch das Design usw.

Weil Platin wesentlich schwerer zu bearbeiten ist.

Platin ist seltener als Gold, ist härter und sehr schwer zu bearbeiten. Es war daher schon immer so, daß Schmuck aus Platin viel teurer war als Gold. Mir, obwohl ich mich einigermaßen auskenne, ist nicht bekannt, daß Platin billiger geworden sein soll, sogar als Gold. Es gilt hier, wie bei allem, hohe Nachfrage - höherer Preis. Rarität - höherer Preis - Material ist in - höherer Preis. Aber, wenn Du Glück hast, kannst Du Platin gün stiger kaufen. Goldankäufer und Pfandhäuser, welche auch verkaufen, kaufen unter Materialpreis ein und kalkulieren entsprechend, soviel ich weiß, ist ja da auch der Zwischenhandel nicht . Außerdem sind die Dinge geprüft und in tadellosem Zustand. Diese Läden sprießen zur Zeit wie die Pilze aus dem Boden, bestimmt in jeder Stadt. Hingehen, nachsehen und vergleichen.

Die Preisgestaltung ist vom Goldschmied frei wählbar. Zum Materialpreis kommen die Arbeitskosten. So kostet der Goldanteil eines Rings vielleicht nur 100 Euro - der Ring aber am Ende 250 Euro.

Platin ist schwerer zu bearbeiten. Es läßt sich nicht löten, ohne daß man später eine Naht sieht, es läßt sich nur schweißen und dann ist das Nachbearbeiten wesentlich aufwendiger. Es läßt sich schwerer polieren, es ist zäher und damit hartnäckiger als Gold.

Wenn Du einen Ring kaufst, bezahlst Du ja nicht nur das Material, sondern vor allem die Arbeitszeit, wie lange der Goldschmied daran gesessen hat.

Naja Weißgold (Legierung!!) ist tatsächlich weniger wert als reines Platin.

fuchsi1970 21.09.2012, 09:38

heutiger Preis:

1 gramm Platin = ~40€

1 gramm 750er Weissgold 18Karat = ~30€

0

Was möchtest Du wissen?