Wieso soll ich für die ganze familie das Geschier einräumen, wenn sie das selber direkt machen könnten (also wenn nicht zusammen gegessen wird...)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus dem selben Grund weshalb jemand anderes überall saugt oder den angesammelten Müll aus dem Mülleimer nach draußen in die Tonne bringt. Oder derjenige, der die angesammelte Dreckwäsche der Familie zur Waschmaschine bringt, dort sortiert und eine Fuhre nach der anderen wäscht. 

Im Grunde gibts in nahezu jeder Familie diverse Aufgaben die von den jeweiligen Familienmitgliedern übernommen werden (je nach Alter und Fähigkeiten der Mitglieder).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst du was deine Mutter alles macht. Die wascht Wäsche (auch deine dreckigen Unterhosen wäscht, aufhängt, zusammenlegt) für die ganze Familie, kocht, putzt, staubsaugt, geht vielleicht noch arbeiten (wie auch dein Vater) etc pp. Ihr seid nunmal eine Familie und da hat jeder seinen Teil beizutragen. Geschirr einräumen wirst du wohl gerade so hinbekommen ohne, dass dir ein Zacken aus der Krone fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eben Deine Aufgabe im Haushalt.

Deine Mutter könnte Dir, wenn Du es verweigerst, im Gegenzug das Essen kochen verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In manchen Familien hat jeder eine Aufgabe!

Der eine räumt Geschirr ein, der andere deckt den Tisch usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mußt du das nur aufräumen oder müssen mal alle ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege mal was deine Mutter alles macht. Und du wimmerst rum, weil du drei andere Teller mit wegräumen sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, jeder muss in der Familie halt ein paar Aufgaben übernehmen.

Wer wäscht denn deine Wäsche und saugt bei dir den Staub?

Wäre ja nur "logisch", wenn du das immer selbst machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?