Wieso soll es den Kurden Dank der PKK besser gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht ob man sagen kann das es den Kurden besser geht, sei es durch Erdogan oder die PKK. Was hat denn Erdogan so tolles gemacht, er hat die Sprache wieder erlaubt ( Die hätte erst gar nicht verboten werden dürfen ), er hat in kurdische Regionen investiert ( Ganz sicher nicht weil er so ein toller Freund der Kurden ist sondern ihre Stimmen brauchte, die Kurden sind konservativer als die Türken und eine Partei wie die AKP passte ,,damals" zu deren Bild. Die Investitionen haben nichts gebracht, seit die türkische Regierung den Kampf mit der PKK angefangen hat, hat sie die Infrastruktur zerstört, ganze Städte sehen aus wie Aleppo ( siehe Cizre, etc. ), usw.), Erdogan ist nicht so toll wie viele Türken glauben, denn wie schon erwähnt kurdische Städte sind zerstört worden, kurdischen Abgeordneten wurde die Immunität abgezogen ( Sie sitzen in Gefängnissen, wegen irgendwelchen nicht bewiesenen Behauptungen ), kurdische Organisationen wird Terrorunterstützung vorgeworfen ( dabei helfen diese Organisationen den 500000 kurdischen Flüchtlingen in der Türkei ), es gibt 500000 kurdische Binnenflüchtlinge in der Türkei wegen dem brutalen Vorgehen des türkischen Militärs, die meisten kurdischen Sender wurden wegen angeblicher Terrorunterstützung verboten ( Sogar Kindersender, ich weiß nicht was Biene Maya mit der PKK zu tun hat, kannst du mir das sagen? ), überall im Land wird der Hass gegen Kurden geschürt, und noch vieles mehr. Nennst du das Ernsthaft eine Verbesserung der Situation der Kurden in der Türkei? Die PKK gibt es doch nur wegen der schlechten Situation der Kurden in der Türkei, sie verübt Anschläge auf Sicherheitsbeamte, das ist nicht gut, das ist mir bewusst, doch muss man verstehen das mehr Kurden durch die türkische Regierung gestorben sind als Türken durch die PKK. Ich teile nicht die selbe Ideologie wie die PKK, doch unterstützte ich jeden Menschen der den Kurden in der Türkei helfen möchte. Warum viele Türken nichts über das Leid der Kurden in der Türkei wissen, die Frage kann man sich eigentlich selbst beantworten. Es gibt keine unabhängige Medien mehr, nur noch Staatsgrenze Medien die alles berichten was Erdogan will. Du kannst dich selbst über die Lage der Menschen in der Türkei informieren ( nicht nur den Kurden geht es schlecht: Den Gülen Anhänger, den Kemalisten, den Aleviten und vielen anderen geht es auch schlecht). Jetzt werden bestimmt einige kommen die meinen wenn Erdogan so schlecht ist warum ist er dann Staatschef? Er ist Staatsoberhaupt weil er damals auf die Stimmen von vielen Bürgen der Türkei zählen konnte. Erdogan hat doch erst mit dem ganzen Blödsinn angefangen als er Staatsoberhaupt wurde und nicht davor, deswegen hassen ihn auch so viele Menschen und viele Menschen wissen Erdogan hat nicht vor die Macht abzugeben selbst wenn 99% der Bürger der Türkei gegen ihn stimmen würden, er will nur seine Macht weiter ausbauen und die Türkei islamisieren und spalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janosch130
05.04.2017, 14:19

Ich meine Ja nicht das die Lage besser dadurch geworden ist nur hat mal ein Kurde behauptet,dass es durch die PKK den Kurden besser geht.Ich bin auch kein Fan von Erdogan oder gegen diesen islamischen nationalismus.Ich gebe dir völlig Recht ich dachte jedoch damals als Erdogan Kurdisch erlaubt hat,das es wenigstens ein Schritt dazu ist das die Kurden ihre Rechte kriegen.

0

Manche Trotel sagen dass die pkk freiheitskämpfer der kurden sei

FREIheitskämpfer: kurden haben GENAU SO VIELE RECHTE WIE TÜRKEN USW

viele behaupten dass das türkische militär zivilisten (in diesem fall kurden) töten würde. 

1. die pkk terroristen sind die die kurden umbringen (mit bomben,....) (bisher mehrere tausende)

2. es gibt videos (wurden im osten der türkei aufgenommen), da sieht man 'kurden' am boden liegen (angeblich tot). nachdem das video zu ende ist STEHEN SIE WIEDER LEBEND AUF. da ist doch was falsch ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich eine gute Frage also ich weiß das so das  PKK mehr Kurden sind als Türken oder andere länder/sprachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?