Wieso soll die CSU nächstes Jahr wieder alleine regieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, man braucht möglichst die Mehrheit der Sitze im Landtag. Und die hat man nicht erst mit 50%, da es auch immer einen Anteil an Nichtwählern oder an Wählern von kleinen Parteien, die die 5%-Hürde nicht schaffen, gibt. Außerdem kriegt man die Sitze auch nicht nur über die Zweitstimme, sondern auch zum Teil über Direktmandate.

ahooi 17.10.2012, 10:35

Danke jz versteh ichs :)

0

Erstens hängt das von der Sitzverteilung ab (wie stehts z.B. mit den Direktkandidaten?) und zweitens heißt 48% auch nicht, dass es dabei bleibt. Vielleicht sind sie einfach optimistisch und denken, dass sie noch ein paar Prozent mehr holen.

Zeit für einen Wechsel in Bayern :P

Man kann mit weniger als 50 % der Stimmen durchaus mehr als 50 % der Mandate erreichen. Manche Leute wählen ja Splitterparteien, die an der 5-%-Hürde scheitern und daher nicht in den Landtag kommen.

Ob die CSU das soll, müssen die Wähler in Bayern entscheiden.

Was möchtest Du wissen?