Wieso soll der Mann älter sein als die Frau?

Support

Liebe/r SunnySaturday,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen? Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Oliver vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Hm, meine Frau ist sieben Jahre älter. Altersunterschied heute ist in sofern irrelevant, Entscheidend ist heute , dass man die gleichen Lebensziele hat. Da früher die Mädchen wesentliche schlechtere Bildungschancen hatten, mussten sie möglichst schnell unter die Haube gebracht werden, um die wirtschaftliche Existenz zu sichern.

18

Sehr guter Beitrag :)

0
36
@HisGirl14122010

ich glaube zwar nicht, dass man so weit in die zukunft blickt, wenn man jung ist, aber als frau später als erste in einer beziehung den 40. oder 50. geburtstag zu feiern, fühlt sich noch älter an, als es tatsächlich ist und kann ganz schön bitter sein ;)

0

Im Grunde ist das Alter nicht so entscheidend.Man sollte zueinander passen,möglichst viele gemeinsame Interessen haben.Bei Ehen oder 'Gemeinschaften wo der Mann der jüngere ist, finde ich es als Frau etwas frustrierend,wenn man mehr als 10 Jahre auseinander ist.Man stelle sich vor,der Mann ist 40 und die Frau über 50.Langsam stellen sich die Midlife Beschwerden ein und man hat hier und da Beschwerden.Der Mann ist dann noch relativ jung und möchte noch was erleben. Falls das dann nicht so funktioniert,geht das meist daneben.Habe einige Beispiele im Bekanntenkreis wo das zur Trennung geführt hat,wenn der Partner mehr als 10 Jahre älter war.

Es ist nur meistens so, dass Frauen einen dominanten Gegenpart suchen. Und da Jungs im Gegensatz zu Mädchen eh immer ein bisschen spätreif sind, suchen sich Mädels meistens einen älteren Mann, zu denen sie "aufblicken" können^^ Selten kann ein 3 jahre jüngerer die gleiche Ausstrahlung an den Tag legen wie ein 3 Jahre älterer. Ich denke man sollte das "besser beschützen" allgemein ersetzen durch "den Ton angeben" oÄ, denn körperlich schützen ist heutzutage wirklich etwas überholt

18

Ich denke dieser Kommentar hat Hand und Fuß

0

Stellenbeschreibung/ausschreibung?

Was ist der Unterschied zwischen Stellenbeschreibung und Stellenausschreibung? Stellenbeschreibung ist für mich z. B bei der Jobbörse Stellenausschreibung in der Zeitung die Inhalte sind doch auch gleich oder nicht?

...zur Frage

Ist eine Gesellschaft besser, wenn es weitaus mehr junge Frauen als Männer gibt?

mal angenommen 70% sind junge Frauen und 30% junge Männer der 16-25 jährigen währe das besser für die Gesellschaft als umgekehrt?

...zur Frage

Geschenk für 30 jährige

Was kann man einer 30-Jährigen Frau schenken

...zur Frage

20-jähriger Mann, Mitte 30-jährige Frau, Romanze - moralisch vertretbar?

Ist es vertretbar, wenn ein 20-jähriger Mann eine nette Affaire/Romanze hat mit einer etwa Mitte 30-jährigen Frau?

Romanze würde in diesem Fall beinhalten: gemeinsames Lachen leichter Umgang, neugieriges, tolerantes Entdecken der Andersartigkeit des Anderen, Fröhlichkeit und Sex.

Keine Illusion bzgl ener gemenamen Zukunft.

Ist das - hauptsächlich seitens der Frau - vertretbar?

...zur Frage

Wieso fangen ältere Frauenn nie was mit jüngeren Männern an?

Ich kenne eine 15-Jährige, die ist mit einem 30-Jährigen zusammen und eine 16-Jährige, die nur nach Männern 25+ Ausschau hält. Für junge Mädels ist es überhaupt kein Problem, in die Welt der Erwachsenen entführt zu werden. Umgekehrt ist für einen 17-Jährigen unmöglich, eine 25-Jährige klarzumachen. Selbst ein Altersunterschied von 2 Jahren gilt als No-Go, wenn er jünger ist. Warum sind junge Männer weniger wert als junge Frauen? Offensichtlich scheint Jugendlichkeit für Frauen keinen Wert zu haben. Ich bin 17, habe ich Chancen bei einer 27-Jährigen?

...zur Frage

Sind Frauen ab 30 unattraktiver als ihre jüngeren Geschlechtsgenossinnen?

Mich wundert, warum bei Frauen immer so ein Aufstand gemacht wird, wenn sie auf die 30 zu gehen. Was unterscheidet eine 28-jährige von einer 31-jährigen? Warum sind Männer oft intolerant was das Alter einer Frau angeht und Frauen in der Regel flexibel, wenn sie hören, dass ein Mann ü30 ist, obwohl auch Männer i.d.R. ü30 faltig werden? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?