Wieso so wenig Respekt?

8 Antworten

OMG das klingt mir ja sehr ähnlich. Na egal. Ich war in dem selben fall wie du. Dann fing ich an mich mit anderen zu befreunden die nicht aus meiner Klasse waren. Später stellte sich herraus das diese personen mit dennen aus meiner Klasse auch befreundet waren. Dann hatte ich die chance mit meiner Klasse zu befreunden. Das tat ich auch. Nun bin ich nicht mehr sagen wir mal ,uncool´. Ich werde nur noch ganz normal von denen behandelt. Versuch auch mal mit anderen die älter sind oder jünger sind zu befreunden. Vieleicht passiert dir das gleiche mit viel Glück.

 Hoffe du findest wahre Freunde :D

Ich bin auch so ein Typ wie du. Allerdings habe ich dann vor zwei Monaten angefangen, auf manche Schüler zuzugehen und mit ihnen zu reden, damit sie verstehen, das ich genau wie sie Hobbys habe, mir nichts vormachen lasse.

Sie haben gemerkt, dass wir die gleichen Interessenthemen haben und fingen an, uns darüber auszutauschen. So habe ich dann langsam meine eigene "Clique", "Gang" oder nenn es wie du willst, geschaffen.

Mittlerweile habe ich sogar eine (richtige) Freundin und auch gute Kumpels. Wir halten alle zusammen, wenn was passiert und versuchen auch anderen zu helfen. Wir sind mittlerweile sogar Anlaufstelle für Leute, die Probleme haben :D

Ich hoffe, ich konnte dir ein klein wenig helfen,

MrJack215

PS: Um so etwas (ähnliches) zu schaffen, wie ich es mir aufgebaut habe, brauchst du übrigens viel Zeit und musst anderen helfen.

Tja, das ist der Neid. Da gibt sich der Mob doch eher mit erfolglosen Prolos ab, das ist Unterhaltsam und steigert das eigene Selbstwertgefühl, da man ja einen größeren Idioten neben sich hat. Stehe also darüber, denn wenn du später Erfolg hast, kannst du die Idis vom Bürofenster aus mit den Tauben um Brotrinde kämpfen sehen.
Rede mal mit deinem Kampfsportlehrer über das Thema, da geht es ja auch um mentale Stärke.

Meinst du echt das ist der Neid? 
Vielleicht ja in der Zukunft, wie du schon sagst, aber nicht in der Gegenwart, Hier ist es der gegenteil ^^

Aber danke dir, Ich werde über den Ratschlag nachdenken! :)

0

Ja klar, du hast dich doch schon gebessert und die nicht. Auch im Tierreich werden vorreitende Exemplare ähnlich wie beim Menschen geschnitten, da der "Mob" Angst um sein Futter hat und sich in den Schritt gegriffen fühlt.

1

Was möchtest Du wissen?