Wieso so viele Fliegen im Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fliegen suchen einen Platz zum Überwintern. Aber so extrem viele Fliegen sind selten. Sicher kommen sie auch dort rein, wo die Wespen reingekommen sind.

Aber die Masse ist seltsam. Außer du hast auf dem Dachboden ne tote Maus oder Ratte, wo sich die Fliegen bei warmen Herbstwetter noch mal vermehrt haben, und jetzt suchen alle ein warmes Plätzchen bei dir im Zimmer. 

Fliegengift zum fressen,mit Lockstoff hilft bei überwinternden Fliegen nicht viel. Nur insektenspray, oder Staubsauger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fettbazn
20.10.2016, 23:16

Naja, 50 ist vielleicht n bisschen übertrieben, aber es sind schon enorm viele. Aber in der Woche 50 kommt definitiv hin, ich bin zwar kein guter schätzer, aber ich würd sagen da sinds dann immer weitaus mehr. PS: ich will die ganzen viecher dann nicht tot rumliegen haben ;)

0

Was möchtest Du wissen?