Wieso so dunkle augenringe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, entstehen augenringe dadurch dass weniger sauerstoff sondern mehr kohlenstfoodioxid im blut ist. Da die haut unter den Augen besinders dünn ist, scheint dort das blut durch (und durch mehr stickstoff wird es dunkler) denn im schlaf nehmen wir sauerstoff gut auf. Außerdem kann diese haut durch langzeitige belastung und wenig ruhe (schlaf) knittern. Die augen selbst können allerdings auch dunkle schatten bei unzureichender veleuchtung werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Eisenwert allein ist bei einer Eisenanämie nur wenig aussagekräftig. Zwecks genauer Diagnose müssen mehrere Werte gemeinsam betrachtet werden. Das Eisen muss schliesslich auch transportiert werden können (Hämoglobin, Transferrin). Dazu kannst Du auch hier in meiner Antwort ganz unten in den Kommentar schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jasminschgi
19.03.2016, 08:21

das wurde natürlich auch getestet

0

Geh mal zu einem anderen Arzt. Ich möchte deinem Arzt nicht unterstellen, dass er nicht weis, was er tut aber eine zweite Meinung ist nie verkehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?