Wieso sind zwei Ebenen parallel wenn sie vielfache Parameter haben?

1 Antwort

Der Richtungsvektor gibt die Richtung der Geraden an. Zwei Parallele Geraden schauen in die gleiche Richtung. Der Stützvektor gibt nun vor wo genau dieser Richtungsvektor starten soll. Deshalb haben parallele Geraden bis auf ein vielfaches den gleichen Richtungsvektor, aber unterschiedliche Stützvektoren es sei denn, es handelt sich um ein und die selbe Gerade.

Gerade h und Gerade g sind parallel und die Richtungvektoren zeigen in die gleiche Richtung, jedoch sind die Stützvektoren (das sind die sie aus dem Ursprung kommen) verschieden. Man kann sehen, dass der Blaue Richtungsvektor länger ist als der grüne, was bedeutet, dass der blaue ein vielfaches von dem grünen ist. Aber sie zeigen ja trotzdem in die gleiche Richtung.

Bei Ebenen funktioniert das genauso nur, dass wir eben zwei Richtungsvektoren pro Ebene haben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathe Student...
 - (Mathe, Mathematik)

Was möchtest Du wissen?