wieso sind zigaretten mit 100er länge gleich teuer wie normale obwohl ja mehr tabak drinnen ist?

4 Antworten

Der Filter ist viel länger und der Tabakpreis hat keinen nennenswerten Einfluss auf den Endpreis, da Steuern einen Großteil des Preises ausmachen und Tabak einfach nur ein Kraut ist. Tabak an sich ist spottbillig, der wächst auf großen Feldern und wird im industriellen Maßstab angebaut.

Da Zigaretten nicht nach dem enthaltenen tabak, sondern per Stück versteuert werden, stellt sich die Frage, ob für eine 10m lange Zigarette auf der Rolle auch nur einmal Steuern anfallen würden.

nein der filter ist gleich zumindest bei denen die habe

0

also mehr tabak zum gleichen preis?

0
@suitman1230

Wenn du auf mehr Tabak zum selben Preis stehst, könntest du Tabak in der Dose kaufen und selber drehen.

0

ah nein. die zigaretten sind gleich dick und der filter ist gleich lang

0

meine eltern wissen nicht dass ich rauche. ich will nicht noch mehr utensilien verstecken müssen. ausserdem will ich bei der rauchmenge nicht wie am fließband zigaretten herstellen. ich probier auch gern mal verschiedene

0

Der Preis für Tabak ist nur ein kleiner Anteil am Preis einer Zigarette. Die Verarbeitung, Filter, Steuern, Abgaben und Gebühren sind so viel teurer, dass ein bisschen Tabak keinen Unterschied macht.

Hallo,

der Preis einer Zigarette wird nicht durch die Menge des Tabaks bestimmt. 

In Deutschland besteht der Verkaufspreis einer Zigarette zu ca. 90% aus Steuern.

Gruß, RayAnderson

Was möchtest Du wissen?