Wieso sind Strähnchen teurer als tönen?

9 Antworten

Ja man benötigt zwar weniger Farbe, aber der Aufwand ist größer als bei einer Tönung eine Tönung wird aufgetragen und gut is, Strähnchen müssen aber ausgewebt werden oder eben über die Haube rausgezogen werden. Ist einfach mehr aufwand...

Ich glaube, es liegt daran, dass Strähnen wesentlich zeit- umd arbeitsaufwendiger sind als eine einfache Tönung. Noch dazu braucht man ja oftmals auch noch Folie bei längerem Haar.

Weil das viel mehr Arbeit macht, die einzelnen Strähnen zu tönen (und den Rest abzudecken), als wenn man alles einschmiert.

Was möchtest Du wissen?