Wieso sind Sportler meist so wilde Partylöwen :D?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Mit den Hormonen hängt das weniger zusammen, aber da in Sportvereinen meist auch ein ausgeprägtes "kameradschaftliches" Verhältnis herrscht mit Partys, Siegfeiern und ähnlichen "Events" sowie Mannschaftsausflügen udn Zusammenhalt, wissen viele Sportler wie man feiert & sind daher auch eher imstande dazu :)

Außerdem ist Mannschaftssport eher nix für introvertierte, ruhige Typen sondern zielt eher auf Leute ab, die sich im Team wohler fühlen und vllt. auch den Ton angeben können.

Ein weiteres Thema ist das Selbstbewusstsein, das Erfolge mit sich bringen.. und da hält sich vllt. mancher erfolgreiche und talentierte, vllt. auch gutaussehende  & von Mädels umgarnter Sportler für so was wie den lieben Gott der regionalen Partyszene indem er versucht, dem Wort "Party" neue Dimensionen zu verleihen^^

Schönes Wochenende :)

Weil sie jung sind, das Geld haben und damit einfach gut bei anderen ankommen und ihr Leben leben können.

das ist nur Angeberei

Ich glaube das hat auch etwas mit dessen Selbstbewusstsein zu tun also ich meine die haben dann mehr Energie als schüchterne Leute

Was möchtest Du wissen?