Wieso sind so viele Menschen danach süchtig auf die Uhr zu schauen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja das kommt vor ;) Ist dir schon mal aufgefallen, dass wenn du jmd nach der Uhrzeit fragst der gerade auf die Uhr geguckt hat er erneut auf die Uhr guckt?

Man merkt sich die Zahl also erstens nicht lange und zweitens nur die nötige Information wie noch 3min, oder ich hab noch viel zeit.

Unser Zeitgefühl läuft auch unterschiedlich, je nachdem wie wir uns fühlen, da ist es gut mal einen Blick hinauf zu werfen, um nicht überrascht zu werden^^

Weil sie es wieder vergessen haben wie spät es vor einer Minute war.Blöde Angewohnheit oder sie könnten was verpassen.Sie schauen auf die Uhr und überlegen,was könnte ich noch tun-sind sich nicht ganz sicher und schauen nochmals auf die Uhr.So genau weiss man es nicht,man kann nur spekulieren.Wie wäre es mal wenn du beim nächsten mal denjenigen fragst (der ständig auf die Uhr schaut)wiso er/sie das macht.

Langeweile......, oder man möchte, daß der Moment schnell vorübergeht, und man denkt, daß mit Blicken auf die Uhr beschleunigen zu können. Oder auch nur Nervosität

Ich schau beim Arzt immer auf die Uhr (Wartezimmer.) weil ich ungern Leuten ins Gesicht schaue, die ich nicht kenne.

Ich glaube, dass es auch einfach zur Angewohnheit einer Person gehört, auf die Uhr zu schauen

Also ich mache das nur wenn die Zeit nicht vorbei geht, mich langweile, nicht weiss was ich tun soll, auf den Zug warte, gedankenverloren rumschiele... Es gibt ettliche Gründe auf die Uhr zu schauen.

Also: Situationsabhängig.

langeweile, vergesslichkeit oder wann die schulstunde vorbei ist ;D

Ich gucke so gut wie nie auf die Uhr.

fcbwlole 29.03.2012, 20:16

Ausnahmen gibts immer, aber sie dich mal um in der U-Bahn oder so, glaub mir

0
diamondchic 31.03.2012, 02:07
@fcbwlole

Haha, U-Bahn in 'nem 150 Einwohner Dorf zu finden wird schwer :b

0

Damit auch Du was zu fragen hast.

Was möchtest Du wissen?