Wieso sind Seen wichtig für die Erde?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seen sorgen für Biodiversität, weil jeder See anders ist und anderen Lebensformen Lebensraum bietet. Es gibt tiefe und flache, warme und kalte, welche mit fließendem Wasser und welche mit stehendem und so weiter. Auch sorgen Seen mit ihrer Wasserverdampfung für mehr Feuchtigkeitsausgleich in der Atmosphäre der Gegend, wenn weit und breit kein Meer vorhanden ist. Sie sind Wasserversorger der Umgebung, sofern keine Salzseen, und mit ihren ganzen Lebensformen wichtiger Teil der Nahrungskette im weiten Umkreis. Sogar Salzseen können Tiere ernähren, denk an Flamingos, die in Salinen nach Salzkrebsen fischen.

Vielen Dank :)

0

die welt ist jetzt nicht 'abhängig' von den seen, aber sie tragen erheblich zu verschiedenen begünstigungen bei..

1. süßwasserspeicher
2. biotop für land- und wassertiere + pflanzen 
3. klimatische begünstigung
4. erholungsraum in stadtgebieten (wannsee, etc.)
5. spaßfaktor^^ 
6. machen sich immer gut im 'tatort' (taucher)^^

was gefällt dir an seen? 

Was möchtest Du wissen?