Wieso sind schweizer Produkte so teuer, sind sie wirklich besser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist halt auch Geschmacksache ob du Käse und Schokolade aus der Schweiz lieber hast.

Bei den Uhren ist ganz klar ja! Das Sprichwort ''Wie ein Schweizer Uhrwerk laufen'' wurde nicht aus spass kreiert  zumal auch die meisten Luxusuhrenlabels in der Schweiz angesiedelt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal nicht beurteilen. Teilweise ist's einfach nur der "Swiss Made"-Nimbus, der bezahlt werden will.

Oft sind einfach die Rohstoffe teurer und die Verarbeitung ebenso, hinzu kommen Aufschläge beim Import.

Gute mechanische Uhren werden auch noch in Deutschland gefertigt, während hingegen in der Schweiz geschätzt 90% aller mechanischen Uhren auf den gleichen Grunduhrwerken basieren (hergestellt von der ETA SA, welche Teil der Swatch-Gruppe ist), welche nur vom jeweiligen Hersteller veredelt werden. Somit sind die Preise völlig überzogen und wenn man sich mal die Medien anschaut, weiss man warum: Es scheint riesige Werbeetats zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind oft nicht besser. Nur teurer. In der Schweiz sind einfach die Löhne und Immobilienkosten höher als z.B. in Deutschland.

Ausser Schokolade. Die ist besser in der Schweiz. Das liegt an der Milch. Der Käse... muss man mögen. Ich finde, dass italienischer und französischer besser schmeckt.

Uhren sind eine hoch präzise Arbeit. In der Schweiz gibt es Leute, die so arbeiten. In anderen Ländern wird immer nur über den günstigen Preis versucht, zu produzieren. In der Schweiz kann man da nicht mithalten. Also probiert man es im Bereich Uhren über die Qualität. Bei Luxusgüter hat das Vorteile.

Die gleichen Vorteile gibt es beim Roboter- und Werkzeugbau. Schweizer bauen teure, aber hoch präzise Roboter. Viele Autos auf der ganzen Welt werden mit Robotern aus der Schweiz fabriziert. Auch Maschinen, welche Werkzeuge herstellen, werden gerne in der Schweiz bestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lebe in der schweiz an der deutschen grenze. Fleisch zb ist unumstritten besser bei uns. Schokolade wohl auch. Aber viele andere alltägliche dinge sind genau gleich, kosten einfach mehr. Es gibt das getränk rivella aus der schweiz, dieses ist in deutschland deutlich teurer da es importiert werden muss. Ich fahr gern mal in dm, alles das gleiche nur viel günstiger als in der schweiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jottlieb
22.07.2016, 08:39

Das mit dem Fleisch ist so eine Sache.

Wenn ich z.B. sehe, dass beim Coop Steaks angeboten werden, wo das Fleisch von Mutterkühen sind, dann sage ich "Nein Danke", zumal bei dem aufgerufenen Preis. Auch in Deutschland gibt's gutes Fleisch abseits von Massentierhaltung.

0

Da die Schweiz nicht in der EU ist, fallen bei der Einfuhr der Waren Zollgebühren an. Die werden auf den Verkaufspreis umgeschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?