Wieso sind Schildkröten so schüchtern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich bin mir nicht ganz sicher ob du dir bewusst bist, was du dir mit Schildkröten als Haustiere angeschafft hast.

Es sind reine Beobachtungstiere. Die Tiere haben an dir kein gesteigertes Interesse. Es sind schliesslich Reptilien und dazu Wildtiere. Im Laufe der Jahre / Jahrzehnte werden die Tiere lernen, dass meistens wenn so was grosses Langes kommt es auch Futter gibt, aber Bindung, Zuneigung, Dankbarkeit, Kuscheln oder was auch immer wird es nicht geben. Das Tier wird nicht trauern wenn du nicht mehr Futter gibst sondern Person X, Y oder Z.

Das Gleiche gilt übrigens auch für Frösche wenn ich mir deine Frage bzgl. Frösche und Kontakt zum Halter bzw. Familie anschaue.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine sind nicht schüchtern. Ganz im Gegenteil, sie beißen sogar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von istdochsoegal
01.07.2016, 21:29

bei mir laufen alle weg

0

Warum sollten Schildkröten schüchtern sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von istdochsoegal
01.07.2016, 21:15

weil sie weg gehen

0

sie haben angst vor dir. :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?