Wieso sind Pornoseiten oft kostenlos und für alle leicht zugänglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Betreiber der Website können durch eingeblendete Werbung sehr viel Geld verdienen. Wenn eine bestimmte Anzahl von Besuchern die Werbung sieht (noch nichtmal zwangsläufig anklickt) erhält der Websitenbetreiber von dem der die Werbung schaltet einen gewissen Betrag.

Machen wir einmal kurz ein Rechenbeispiel mit halbwegs realen Zahlen dazu:

Annahme: 1 Millionen Besucher pro Tag; Werbeeinnahmen: 1€ pro 1000 Besucher

Resultat: Pro Tag könnte diese Seite 1000 Euro durch Werbeeinnahmen generieren. 

Insofern ist es also ziemlich lukrativ ein große Pronoseite zu betreiben. Außerdem stehen ja auch noch andere Monetarisierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bezahlte Premiummitgliedschaften zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da die politik sein kanzler brand denh pornoparagraphen abgeschafft hat, kann die ganze nation ihren rieben folgen

ob das gut oder schlecht ist, steht auf einem anderen blatt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen leben diese Seiten oft von Werbung. Zum anderen wollen dich die jeweiligen Produktionsfirmen auf ihre Internetseiten locken damit du dort längere Versionen der Filmchen kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sind Pornoseiten oft kostenlos (...)

Sie werden, wie so viele Angebote im Web, durch Werbung finanziert.

Nur ein kleiner Teil der User ist so schlau/erfahren und nutzt Werbeblocker.

(...) und für alle leicht zugänglich?

Pornografie gilt in den USA als Ausdruck der persönlichen Meinung. Und auch wenn konservative Amis ein Problem mit Pornografie haben: Das Recht auf freie Meinungsäußerung toppt dort alles andere.

Deswegen wurden alle Versuche den Zugriff aus (vorgeschobenen) Gründen des "Kinderschutzes" vom obersten Gerichtshof umgehend wieder einkassiert.

Denn wenn man der Zensur nachgibt, dann neigt sie dazu, sich auszuweiten. Da muss man sich ja bloß mal hierzulande die lange Geschichte von anmaßenden bis strunzdummen Urteilen der BPjS/BPjM ansehen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man nur durch viele Nutzer Werbefläche erfolgreich vermarkten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deshalb 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?