Wieso sind mit Sand gefüllte Handschuhe verboten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann hat die Polizei hier die Kompetenzen überschritten. Quarzhandschuhe fallen nicht unters Waffenrecht.

Jedoch darf die Polizei zur "Gefahrenabwehr" jeden Gegenstand einziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere mal "mächtig Ärger". Verboten sind solche Handschuhe zunächst einmal nicht. Doch sicherlich gibt es Gründe diese seitens der Polizei anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne schlagwaffe! Ist die hand zur faust geballt ist der handschuh sehr hart und du kannst deinen gegenüber erheblich verletzen ihm sogar knochen brechen jenachdem wohin du ihn schlägst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindermeinung
07.01.2016, 03:18

Richtig, dafür sind solche Handschuhe ja auch da. Genauso wie Tränengas dazu da ist, jemanden erheblich zu verletzen. Was nicht zwangsläufig bedeutet, dass man es nicht besitzen oder führen darf.

1

6 Jahre Haft ohne Bewährung das ist das schlimmste Vergehen das man begehen kann Sand in den Handschuhen transportieren. Spaß bei Seite. Es gibt hier gar keinen Grund Ärger zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asurfaen
06.01.2016, 22:10

Er hat mit den Handschuhen keinen Sand transportiert. Es geht um diese Spezialhandschuhe. Du weißt doch was ich meine, oder?

0
Kommentar von Dexxer
06.01.2016, 22:27

Ja die sind nur in Großbritannien verboten

1

Warum hat er bitte Sand in den Handschuhen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asurfaen
06.01.2016, 21:48

Kennst Du diese Spezialhandschuhe etwa nicht?

0
Kommentar von FloTheBrain
07.01.2016, 06:52

Das sind Quarzhandschuhe. Der Sand ist über den Fingern fest eingenäht und erhöht die Schlagwirkung beim Faustschlag. Boxhandschuhe für die Straße zuzusagen ;-)

Ist aber eindeutig nicht verboten.

0

Was möchtest Du wissen?