Wieso sind mir 1,5 & 1,8 Ohm zu stark?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

erstmal - für Früchte brauchste nicht unbedingt nen Glastank, wenns nicht grad Zitrusfrüchte sein sollen :)

Wenn dir die 1,6er und 1,8er vom Protank 3 zu stark sind, könnte das am Liquid liegen - in diesen höheren Köpfchen sind 2 Spulen verbaut und die machen mehr Dampf und in mehr Dampf ist mehr Nikotin drin, du könntest dir dafür also Liquids mit weniger Nikotin kaufen.

Es geht aber einfacher: guck dir mal die Köpfchen vom Protank an - da ist so ein Silikonkäppchen obendrauf... nimmst du jetzt eins dieser Käppchen von einem Köpfchen ab und steckst es zusätzlich auf einen anderen Kopf, kannst du diesen dann mit den 2 Käppchen übereinander auch im 3er Protank benutzen :-)

Hi,

Früchte sind doch aber fast alle säurehaltig.

Ich habe schon die (1) Kappe umgedreht aufgesetzt. Ja, es funktioniert, aber es könnte Liquid durch das Luftrohr durchdringen, denn die Luftröhrchen sind unterschiedlich lang und breit.

0
@undwasjetzt

aber die Fruchtsäure in normalen Liquids greift keine Plastiktanks an, "gefährlich" wirds vor allem bei Menthol, Zitrusfrüchten und Cola... Erdbeer, Apfel, Himbeer, Blaubeer und all das andere geht eigentlich problemlos :-)

Die Dampfröhrchen sind unterschiedlich lang, aber das macht nix, auch wenn eins dünner als das andere ist, ist das nicht schlimm, das Silikonkäppchen dichtet den Übergang zum Dampfröhrchen im Verdampfer ja unten ab- allerdings musst du beide Käppchen nach unten zeigend aufsetzen und nicht das obere mit dem Rand nach oben... Der Trick ist übrigens schon fast so alt wie die Dualcoils selber und sehr viele, die Verdampfer mit solchen Dualcoils nutzen, wenden den erfolgreich an. Ich selber hab mir allerdings die Köpfchen neu gewickelt mit nur einer Heizwendel und Watte statt dem Docht da drin, weil ich die auch nicht mochte...

Wenn du damit rtotzdem nicht klarkommst, versuch doch mal nen anderen Verdampfer - Ich schätze mal du hast diese stiftförmigen Ego-Akkus, da würd ein K1 von Aspire gut draufpassen: https://www.riccardo-zigarette.de/Aspire-K1-BVC-Glas-Clearomizer.htm?websale8=riccardo&pi=20602&ci=166 und das sind die Köpfchen dafür: https://www.riccardo-zigarette.de/Aspire-BVC-Verdampferkopf-K1-5-St%C3%BCck.htm?websale8=riccardo&pi=94717&ci=413 - ich sleber hab den zwar nie probiert, aber der soll besser als die Protanks und Evods sein... Billiger, aber dafür mit ner längeren Wartezeit gehts auch: https://www.fasttech.com/products/3006/10011956/2045100-k1-bvc-clearomizer und hier die Köpfe dazu: https://www.fasttech.com/category/3007/coil-heads?sort=r&keywords=k1

1
@sunnymarie32

Also, ich nehme 2 dieser Kappen (s.u.) ab und stecke sie auf die Coils des PTM3 mit der Öffnung nach unten, so wie auf diesen Coils? Ich hatte eine Kappe drauf, aber mit der Öffnung nach oben. 2 Kappen übereinander passten so nicht. Und ich lasse aber auch die Dichtung des PTM3 Coils drauf?

https://www.amazon.de/Ersatzverdampfer-Kanger-ProTank-EVOD-Pack/dp/B00DCW8X2K/ref=sr_1_3?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1471632467&sr=1-3&keywords=coils+f%C3%BCr+evod+mini

0
@undwasjetzt

genau - die Kappe, die eh drauf ist, lässt du drauf und steckst ne zweite genau so drauf wie die erste, dann ist der Verdampferkopf zum Röhrchen im PTM3 hin abgedichtet... ich hab mal das Bild gemaust und dir eingezeichnet wie ich das meine...  mit dem 2. Käppchen drauf wird die Verdampferkammer (der dickere Teil vom Köpfchen) der Singlecoils genau so hoch wie der von den Dualcoils

1
@undwasjetzt

ich hab fast ausschließlich Menthol pur oder Menthol mit einem von 2 verschiedenen Nimm2-Liquids, an was anderes komm ich kaum mal ran :-)

0

hab grad gesehn , das du ne "Umrechnungstabelle" zum Runtermischen suchst - sowas gibts nicht soweit ich weiss, geht aber mit ein wenig Rechnerei auch so gut:
 Hab dir mal ne Grafik mit nem Mischkreuz angehängt - da ist auch erklärt wie das geht - da ersetzt du einfach die vorhandenen Zahlen durch deine Werte (links das was du hast und in der Mitte wo du hin willst) und rechnest das dann aus...

 - (e-zigarette, Dampfen, Verdampfer)

Hi,

nee, ich meine z. Bsp., wieviel mg Nikotin man aus 9mg und 6mg  erhält, wenn man es z.Bsp. 1:1 mischt oder 2:1 o.ä.

Solche eine Tabelle hab ich schon gesehen, aber find sie nicht mehr.

0
@undwasjetzt

das geht auch einfach auszurechnen - da ne Tabelle zu erstellen wär sinnlos, die müsste ewig lang sein, weils so viele verschiedene Möglichkeiten gibt :-)

Nehmen wir mal deine 9 und 6mg je 1:1... da rechnest du 9+6/2=7,5... bei 9er und 6er mit 2:1 wäre es 9+9+6/3=8... also immer alle Nik-"Werte" miteinander addieren und durch die Menge der Teile teilen... hast du 3 Teile einer Stärke und 2 Teile einer anderen addierst du die 5 Nikotinstärken und teilst das Ergebnis durch 5, hast du 3 verschiedene Stärken,addierst du die und teilst durch 3...

1

hier das Bild: der linke ist dernormale Kopf und rechts der mit 2 Käppchen...

 - (e-zigarette, Dampfen, Verdampfer)

weniger Ohm = mehr Dampf,wärmer und mehr Geschmack - mehr Akku und Liquidverbrauch - - - - - und andersrum. Wahrscheinlich ist die Dampfentwicklung für dich zu stark.

mfg - SC Kit2 user

Was würdest du mir raten?

0
@undwasjetzt

Tja pühhh, entweder auf Ebay mal suchen, ich glaube da PTmini Verdampfer mit mehr Ohm gesehen zu haben weiss aber nicht genau. Oder wechseln wenn absolut nix zu finden ist. --- Krasse Methode: gewöhn dich dran, aber wäre nicht mein Ding.


mfG


ps ich nutze auch 1,8 - bzw 1,6 ohm

0
@AuWeia12345

Auf Kompatibilität achten - die werden nicht explitit für dein Modell verkauft ;)

0
@undwasjetzt

wie gesagt, für deinen Einkauf bist du zuständig. Hab dir alle Tipps gegeben. Benutze Suchmachienen für "PTM3 kompatible Vaporisator" dann klappt das schon. - kannst "kompatible" ja auch weglassen.

mfG

0

Was möchtest Du wissen?