wieso sind Michael Jacksons Kinder weiß?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Michael ist 3-rassig. Er hat Vorfahren aus Schwarz-Afrika, dem Ur-Amerika und er hat auch einen Anteil Weißer (=Kaukasier) Vorfahren. Nach meinen Berechnungen hat er 33,33 % afrikanisches Blut, 25 % Blut der amerikanischen Ureinwohner und der Rest ist unbekannt und Kaukasisch (=Weiß). Also haben seine Kinder mit einer Weißen überwiegend Gene für eine weiße Erscheinung. Nur der Kleinste hat eine Latino-Mutter, was die Gene des amerikanischen Ureinwohners zum Vorschein bringen.

Die Mutter/Müttern der Kinder sind weiß, das Aussehen der Kinder sind wahrscheinlich mütterlicherseits ähnlicher als die von Michael und Michaels Familie.

Mit einer weißen Mutter.

Ja aber normaler weise müssten die kinder ja trotzdem irgendwie leicht dunkel sein.... aber alle Kinder haben ja nicht mal nen Hauch davon? ?

0

Michael hatte sich nicht bleichen lassen er hatte so ein Pickmentschichtstörung

Also erstens hat sich michael die Haut nicht weiß machen lassen sondern hatte eine Hautkrankheit. Diese Krankheit ist auch vererbbar (Prince michael, sein erster Sohn hat sie auch). Zweitens sind seine Kinder nicht direkt weiß sondern eher braun. Und das kommt daher das die Mutter weiß ist.

Ja aber die Krankheit ließ seine haut weiß werden. .. seine kinder sind von Anfang an weiß? ??

0

Weil die Mutter weiß war?

Ja aber normaler weise müssten die kinder ja trotzdem irgendwie leicht dunkel sein.... aber alle Kinder haben ja nicht mal nen Hauch davon? ?

0
@MrCrow667

Ja klar gibt's solche fälle aber doch nicht gleich bei allen seinen Kindern? ? Ware aber ein großer Zufall

0

Was möchtest Du wissen?