Wieso sind menschn teilweise so herzlos?

2 Antworten

Laut einer Studie haben 4% der Menschen kein Gewissen, was auf einen Defekt am vorderen Stirnhirnlappen (Frontallappen) zurückzuführen sein soll.

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, empfiehlt sich folgende Lektüre:

" Der Soziopath von nebenan " von Martha Stout

Besonders interessant finde ich die Betrachtungsweise, bei der verschiedene Faktoren miteinander kombiniert werden, wie z.B.:

  • Ehrgeiziger Soziopath mit wenig Intelligenz
  • Ehrgeiziger Soziopath mit viel Intelligenz
  • Bequemer Soziopath (Faulpelz) mit wenig Intelligenz
  • Bequemer Soziopath (Faulpelz) mit viel Intelligenz

Anbei ein Link (Auszüge zur Buchempfehlung):

http://www.irwish.de/Site/Biblio/Psychologie/Stout.htm

Empathie hat aus evolutionärer Sicht ihren Sinn verloren. Deswegen stirbt sie aus. Traurig aber war, in einer Gesellschaft wo man es selber "alleine schafft" ist empathie ein Faktor der keinen Sinn mehr hat.

Was möchtest Du wissen?