Wieso sind manche Typen Callboy?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kann mir sehr gutt vorstellen, dass die Callboys an ihrem Job nicht immer Spaß haben, von daher dürfte bei ihnen Geld an vorderster Stelle stehen, genauso wie ihre weiblichen Kolleginnen... 

Geld und Spass ohne viel Arbeit sind doch an sich schon ziemlich starke Argumente.

Professionelle Callboys machen sowas sicherlich eher aus dem Interesse am Geld. Ich glaube aber, das man auch persönlich einen Hang zu sowas hat. Wenn es dann noch Spaß macht... :-)

Und gibt es auch andere Gründe? außer Spaß an Sex? und Geld? :)

0
@Finja5200

Sicher :) Weil es eine einfache Art ist, ohne persönlichen finanziellen Selbsteinsatz, schnell an gut Kohle zu kommen. Wenn man das ganze professionell aufzieht, also sich aufs "reiche Publikum" beschränkt, dann kommt man sicherlich auch ganz gut rum in der Welt. Wobei das eher Toyboys sind :-D, die als Gespielen der alten Ladies herhalten, die Callboys findest dann eher auf Seiten wie http://www.telefonsex.de oder anderen Seiten die Erotik-Hotlines anbieten :-)

1

Reicht Geld und Spaß nicht? Ist schon mal eine recht gute kombination.

Was möchtest Du wissen?