Wieso sind manche so verrückt und stellen ein Artikel für 1,00€ in ebay ein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Normalerweise machen die Ebayverkäifer das weil sie hoffen dadurch das Interesse des Käufers zu erlangen. Sie spektakulieren jedoch meistens nicht ein, dass der Artikel tatsächlich für 1,00€ verkauft werden könnte. Mein Vater zum Beispiel hat einmal ein paar neuartige Ski für 1,00€ auf EBay gekauft, da diese im Sommer so gut wie kein Interesse beim Käufer geweckt haben. Die Verkäufe laufen sozusagen nach dem Motto "No risk no fun!"

Bei über 100 verkauften Artikeln, alle mit Startpreis 1€, habe ich genau zweimal weniger bekommen als erhofft/erwartet.

Um Geld zu sparen Denn Auktionen bei Ebay kosten Geld, wenn man einen Festpreis festlegt kostest es mehr als 1 € Autionen

Und bei wirklich guten Produkten haben die meisten auch genug sicherheiten, das heißt sie können es entweder vermerzen wenn mal etwas für 1€ weg geht, oder sie haben genug Bieter die schnell mal einspringen

Viele Artikel werden bei eBay mit einem Startpreis von 1,00 Euro eingestellt.

Ist ein Artikel nicht begehrt, bekommt der Einsteller nicht viel Geld.

Ist der Artikel allerdings begehrt, kann der Preis rasch in die Höhe schießen.

Ich musste auch einen fast neuen dakine Rucksack mal für 1, 50 euro abgeben.  Egal welchen startpreis ich nehme,  komme immer maximal  auf zwei Bieter. Jetzt hatte ich sofort kauf angesetzt und wurde nicht verkauft. 

Es kommt darauf an wie gefragt ein Artikel ist. Apple-Produkte kann man z.B. immer mit 1€ einstellen selbst wenn er 1000€ Wert ist wird man am Ende die 1000€ bekommen, und das Einstellen war Gratis.

manche machen das auch nur damit man da auch mitbietet

Man kann das angebot auch zurückziehen :)

Wieso sind manche so verrückt und stellen ein Artikel für 1,00€ in ebay ein?

Weil sie das Prinzip verstanden haben...

Was möchtest Du wissen?