Wieso sind manche Menschen von Natur aus schon muskulös?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Baby kommt muskulös auf die Welt, das ist Quatsch.

Aber es fängt schon ganz klein an, bei den ersten Bewegungen und setzt sich fort im Kleinkindalter. Manche Babies haben Gelegenheit, sich zu bewegen, sich dort und da hochzuziehen, andere werden überall hin getragen. Manche Kinder werden noch im Wagen rumgeschoben, obwohl sie schon längst laufen können, den anderen rennt halt die Mutter hinterher.

Im Grunde ist es eine Frage der Bequemlichkeit der Mutter. Wenn sie bereit ist, dem Kind Bewegungsfreiheit zu schenken - und dann logischerweise muss sie dann ständig auf dem Sprung sein, wird das Kind früher Muskeln entwickeln. Diese Erfahrungen in frühester Kindheit setzen sich fort, geben Gewohnheiten.

Ein wenig Veranlagung spielt sicher auch eine Rolle

Ein Baby mit Muckis ist mir unbekannt.

Diese Entwickeln sich erst beim Kleinkind und hängen von seiner Bewegung der Muskeln (dem Umgang der Umwelt) mit diesem ab.

Ohne die Muskulatur in Anspruch zu nehmen sind sie das sicher nicht. Allerdings genügt auch körperliche Arbeit..

genetische Veranlagung

Was möchtest Du wissen?