Wieso sind manche Menschen so verdammt tollpatschig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Tollpatschigkeit ist oft eine Folge von Unsicherheit bzw. Unaufmerksamkeit. Wer z.B. häufig in Tagträume versunken ist und somit eine rege Fantasie hat (was man nur gutheißen kann), dem passieren manchmal tollpatschige Sachen.

Das muss nichts mit Ungeschicktheit oder Unvorsichtigkeit zu tun haben.

Ich habe vorher geschrieben, du solltest deine Umgebung aufmerksamer wahrnehmen, aber du solltest es auf keinen Fall übertreiben. Manche Menschen sind eben so, dass sie dem Käfer auf dem Boden mehr Aufmerksamkeit schenken als der Laterne in einem halben Meter Entfernung. ^^

Das ist aber wirklich nichts schlimmes, man sollte nur versuchen es ein wenig zu kontrollieren - wenn du dich jetzt aber verkrampfst kannst du darauf wetten, dass es schlimmer anstatt besser wird.

Mir passieren auch manchmal solche Ungeschicktheiten, meißtens wenn ich angestrengt bin, gestresst bin oder unter Druck stehe - wodurch sich leicht Unsicherheit (s.o.) einstellt

Wenn du en starkes Selbstbewusstsein hast und davon überzeugt bist, dass du etwas kannst schaffst du es auch! Und je mehr du schaffst desto selbstbewusster wirst du --> ein "Engels"kreis also. =)

Leider gibt es auch einen Teufelskreis, nämlich wenn du denkst "ich schaff' das doch sowieso nicht" (das spielt sich natürlich im Unterbewusstsein ab), und du es dann - erwartungsgemäß - nicht schaffst, verlierst du immer mehr Selbstsicherheit.

Also tu' den ersten Schritt hinein in den Engelskreis und nimm dir vor, den nächsten Toaster am Leben zu lassen! Ich bin mir sicher, du schaffst das! =D

Liebe Grüße

Ach ja Kuse gibt es auch dagegen, beispielsweise zur Stärkung des Selbsbewusstseins: Selbstverteidigungskurse, oder zur Beruhigung: Yoga! :-)

0

Ich hab irgendwo mal gehört, dass tollpatschige Menschen noch nicht den richtigen Platz im Leben gefunden haben, aber ob's stimmt ...? Es hat wohl mehr mit Konzentration und bewusster Wahrnehmung der Umwelt zu tun. Klappt bei mir auch nicht ganz :-), weil ich ständig andere Dinge im Kopf habe. Ist halt so....

Was möchtest Du wissen?