Wieso sind Jugendliche immer so oberflächlich und schauen nur aufs Aussehen?

12 Antworten

Also ich bin selber 14 und wir verstehen uns alle sehr gut in der Klasse. Ich bin z.B. hellblond und schminke mich ziemlich stark und bin genauso in der Klassengemeinschaft integriert wie andere die sich vielleicht etwas weniger um ihr aussehen kümmern, oder ein bisschen kräftiger sind. Also nehme ich mal an du hast einfach Pech mit den Jugendlichen in deiner Klasse. Und ja ich glaube auch das von Medien oft ein falsches Bild vermittelt wird wie man aussehen muss, was ja quatsch ist, zum glück sind wir alle verschieden! Naja, da hilft nur: Sei dir bewusst und sei froh darüber das du nicht so oberflächlich bist und weißt worauf es im Leben ankommt!:)

Ich kann dir sagen warum das so ist :Die Jugendlichen haben Angst wenn sie mit "nicht so schönen " befreundet sind das sie auch als "nicht so schön" gelten oder sie fühlen sich besser aber irgendwan wird das aufhören den dan werden sie merken das die wahre schönheit eines Menschen ganz wo anders liegt "im Herzen " Ein Mädchen aus meiner Klasse "sie hat Pickel;ist dicker als andere aber trotzdem die beliebteste aus unserer klasse und warum? weil sie immer gut drauf ist nett hilfsbereit ist Leute die dich wegen deinem aussehen nichtmögen haben dich nicht als freundin verdient du musst dich nicht wegen ihnen ändern bleib du selbst !!! sobist du am "schönsten "

Grade in dem Alter, wo man grade zum ersten Mal versteht, was Sexualität eigentlich ist, will jeder beweisen, dass er schon "reif" dafür ist. Deshalb dieses Geprolle mit den BH-Größen. Damit will man zeigen, dass man sich schon dafür interessiert. Ob es nun stimmt oder nicht (bei vielen wohl eher noch nicht). Später ist es auf jeden Fall nicht mehr ganz so schlimm.

Ja, Jugendliche können oft grausam sein. Das wird mit dem Alter um einiges besser:)

Also ich bin 18 Jahre alt und mache gerade meine Ausbildung zur IT Systemkauffrau. Ich finde mich selber eigentlich relativ hübsch und schlank, und ich habe dass glück voll und ganz in meine gruppe integriert zu sein. Ich bin einfach ich selber, witzig, offen und selbstbewusst. Bei uns wird niemand ausgeschlossen, wir haben auch ein paar in ded Gruppe die jetzt kein "Model" sind. (Wobei in meinen Augen jeder ein Mod sein kann) und bei uns ist jeder gleichberechtigt. Ich weiss nicht woran es liegt, ob es im Alter einfach vernünftigerr wird, oder ob ich einfach nur "Glück" hatte. Ich denke aber eher dass wir alle fasst erwachsene Menschen sind, und nicht mehr so stark aufs Äusserliche fokusiert sind. Aber das kann man auch nicht pauschalisieren. Ich denke, dass meine Gruppe einfach sehr vernünftig und werteorierntiert sind. :-) und das finde ich sehr sehr gut. Das findet man in diesen Alter (zwischen 16 und 19) heutzutage nicht mehr sooft)...

Was möchtest Du wissen?