Wieso sind in Laptops meist bessere Hardware drinne als in PCs obwohl die Preisklasse gleich ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Wort gaming wird in der Computerbranche ein wenig zu oft gebraucht. Einfach weil viele, die von Hardware und Co keine Ahnung haben, dadurch denken, dass man damit dann die aktuellen spiele spielen kann. Hört sich halt professionell an, obwohl dies meist nicht stimmt. Für die 450€ kann man keinen top Rechner erwarten, genauso wenig wie einen top laptop/ ultrabook. Wenn man einen 'richtigen' gaming pc kaufen will, zahlt man alleine für die graka mindestens 400€. Deshalb ist alles was im Internet mit gaming ausgezeichnet wird und unter Min. 800€ kostet absoluter Schwachsinn und abzocke derer, die sich mit PCs nicht auskennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habs bis jetzt immer umgekehrt erlebt. ..in Lappys sind für gewöhnlich viel - ich will jetzt nicht schlechtere sagen - stromsparendere hardware Teile eingebaut als in PCs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es ein fertig PC ist, da sollte man immer die Finger weg lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechtes Beispiel da Laptops eigentlich teurer sind und zweitens Desktop sollte man selbst zusammen Sellene da grigst du für knapp 500€ einen guten Gaming pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?