Wieso sind Frauen solche Sturrköpfe und schnell beleidigt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nö.

jetzt siehst DU mal, wie das ist.

du weisst seit zwei jahren, dass sie einen besten freund hat. wahrscheinlich hättest du von anfang an theater gemacht, wenn dieser beste freund auch noch hetero wäre. meist ist der beste freund das nämlich.

und du kommst in deiner eifersucht mit einem - enschuldigung - miseen und blödsinnigen spiel. nur damit sie "mal sieht wie das ist".

wusste deine exfreundin von der existenz deiner homosexuellen begleitung? auch schon seit zwei jahren?

ich würde sagen, das wars mit der beziehung.

du hast eifersüchtig versucht, die freundschaft zwischen dem besten freund und deiner ex versucht zu unterbinden. dir ist nicht klar, wieviel diese freundschaft ihr bedeutet. es ist etwas, das du nicht verstehst, es ist dir suspekt und du bist nicht gewillt, dich zu arrangieren, obwohl deine ex immer mit offenen karten gespielt hat. und statt dich vielleicht einfach mal mit einzuklinken und mal einfach mit den beiden zusammen zu unternehmen, hast du nichts besseres zu tun, als dich zu "rächen". wofür eigentlich?

deine ex wird für dich ihren besten freund nicht aufgeben. die wenigsten frauen tun das. häufig wird der beste freund zum trauzeugen oder auch zum patenonkel für dann eventuell kommende kinder.

übrigens finde ich es erstaunlich, dass DU keine beste freundin hat. jeder mann sollte eine haben.

diese beziehung noch zu kitten, dürfte schwierig sein. da musst du dich schon wortwörtlich entschuldigen und echte reue zeigen. es wird, wenn sie sich wieder auf dich einlässt, nie wieder wie vorher. du hast das vertrauen zerstört.

männer lassen sich nicht verbieten, mit ihren kumpels rauszugehen. das ist auch gut so. es braucht kerls-abende. und frauen sollte man auch nicht versuchen, ihre freundschaften zu verbieten. wir leben in zeiten der gleichberechtigung.

du solltest dir mal gedanken machen, warum du so eifersüchtig bist, wo du doch definitiv weisst, dass da nichts läuft...

ps: das niveau deiner aktion entspricht der eines trotzkopfs im sandkastenalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch, das haste richtig toll gemacht..

Wie kann man so doof sein? Sie hat einen Freund, den sie schon ewig kennt und mit dem darf sie auch mal ins Kino gehen - vollkommen egal, ob der nun schwul ist oder nicht. Sie hat ihn Dir ja anscheinend nie verheimlicht und Du hast ihn ja wohl auch schon mal kennengelernt. Das heißt, sie war immer offen zu Dir. Dennoch misstraust Du ihr und bist eifersüchtig.Alleine das fände ich schon kritisch.

Du hingegen gehst auf einmal mit einem Mädel ins Kino, das sie nicht kennt. Und ich wette mit Dir, dass sie nicht sauer ist wegen der Kinonummer, sondern weil Du auf dümmste Kindergartentour versucht hast, ihr wehzutun.

Und nun? Ist sie ausgezogen. Da hast Du ja richtig was gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage fehlt.

Bloß weil du mit deiner Freundin nicht klarkommst, sind nicht alle Frauen stur und beleidigt. Es geht hier um EINE Frau, falls dir das nicht auffällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn hier einer ein Sturkopf ist, dann doch wohl Du - Du weißt, dass sie mit diesem Mann nichts hat, bist aber eifersüchtig. Du kennst den alten BEkannten Deiner Freundin, weißt, dass er homosexuell ist und kein Interesse hat.

Dann gehst Du mit einem Mädchen, dass Deine Freundin nicht kennt und nicht weiß, dass sie lesbisch ist, ins Kino. So als Trotzreaktion - wie Du mir, so ich Dir. Und dann wunderst Du Dich, dass deine Freundin die Nase voll hat? wo sie annehmen muss, dass Du Dich anderweitig orientiert hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen sind halt manchmal dumm im kopf. Bin selber eine frau und bei mir und meinem freund gibt es weder frauen noch männer als freund/in. Und sind seit 5 jahren glücklich jaaaaaa glücklich in einer beziehung keine eifersucht nichts nur ich und er und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellwerk
03.02.2017, 23:16

Männer sind halt auch manchmal dumm im Kopf. Sieht man ja an der Frage. Und eine vertrauensvolle Beziehung verträgt auch gegengeschlechtliche Freundschaften des Partners.

0

TL;DR

Das ist eine Verallgemeinerung. Verallgemeinerungen stimmen nie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Homos" stehen nicht auf deine Freundin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BleibRuhig
03.02.2017, 22:55

Ich weiß. Aber er hat nie gesagt das er schwul ist. Alle denken es nur. Trotzdem ein Mann!!! Solange er es nicht sagt

0

Haha weil wir Frauen schnell beleidigt sind saß liegt einfach in der Natur .schau mal wir denken so wenn wir was machen nichts los 

aber wenn der junge mit nem Mädchen draußen ist dann vertraut mann dieses Mädchen nicjt sooo weil mann vertraut der aussen welt einfach nicjt so:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?