Wieso sind Edelmetalle so duktil?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Metalle sind aufgrund der Metallbindung duktil. Die Atomrümpfe lassen sich gegeneinander verschieben und werden trotzdem durch die delokalisierten Elektronen zusammen gehalten.

Für das Maß der Duktilität ist im wesentlichen die Polarisierbarkeit der Atome entscheident. Je größer die Atomkerne unso weicher wird das Metall. Daher ist Gld ein sehr weiches Metall, immerhin hat es die Ordnungszahl 79.

Was möchtest Du wissen?