Wieso sind die Stadien in der Türkei so leer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Abend,

Im April vergangenen Jahres wurde eine Fankarte eingeführt. Die Liga verzeichnet seither einen Zuschauerrückgang von 60 Prozent. Als »Passolig«, die Fankarte, zu Beginn dieser Saison bei allen Vereinen umgesetzt wurde, haben sich alle Fangruppen dagegen positioniert. In der ersten Zeit blieben die Stadien fast leer, meist nur halb voll.

»Passolig« wurde schon vor vier Jahren diskutiert, und während der Gezi-Park-Proteste im Sommer 2013 ist sie im Rahmen eines neuen Gesetzes gegen Gewalt und Unruhe verabschiedet worden. Um sie zu bekommen, muss man seine persönlichen Daten und ein Foto abgeben, das beim Betreten des Stadions abgeglichen wird. Der zweite Grund: Die Karte wird in Kooperation mit der »Aktif«-Bank vertrieben, in deren Vorstand der Schwiegersohn von Recep Tayyip Erdogan und Parlamentsmitglieder der Regierungspartei AKP sitzen. Die Bank macht durch die Karte mehrere Millionen an Profit. 

Durch die Fankarte die bis zur 4. Liga vorgezeigt werden muss, ist jeder Besucher identifizierbar.

Hintergrundinformationen: http://www.11freunde.de/

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Judoka1808
05.02.2017, 21:21

Ich bin nicht so informiert wie du, aber ein weiterer Aspekt könnte derzeit vermutlich auch die Angst vor Anschlägen bei Großveranstaltungen sein 

0

Was möchtest Du wissen?