Wieso sind die Leute in Russland noch so skrupellos?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,in Deutschland gibt es genauso viele von den Irren Tierquälern,nur Russland hat mehr Bevölkerung.

In den Ländern Griechenland, Indien,Spanien,Ungarn usw. passiert sowas auch.

Ich bin selber halb Russisch,meine ganze Familie ist Russisch und wir lieben Tiere über alles,nur meine Oma mag Hunde nicht so sehr😂

Nicht jeder liebt Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russen lieben Hunde, in der Moskauer Metro wird es geduldet, daß herrenlose Hunde dort mitfahren. Die Bevölkerung gibt ihnen Futter und kümmert sich um sie.

In manchen Gegenden werden auch Bären gefüttert, auf dem Land.

Zu Katzen dürfte das Verhältnis ähnlich wie bei uns sein.

Im Allgemeinen sind die Russen ein tierliebes Volk. Einzelne Vollpfosten, die Tiere von Brücken werfen, gibt es leider in jedem Land, auch in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matrjoshka 02.04.2016, 12:21

Ich sehe es genauso :)
Nur der Punkt mit den Bären ist sehr gefährlich :)

0

Deine Frage und einige Deiner Schlussfolgerungen sind "echt krank"!

Warst Du schonmal in einem deutschen Schlachthof? Kennst Du alle Tierheime hier im gepriesenen Abendland? Weißt Du, wie oft Polizei, Ordnung- und Veterinäramt hier in Deutschland ausrücken müssen wegen gequälter Tiere? Weißt Du, wie viele Tiere einfach an den deutschen Autobahnen ausgesetzt werden, wenn man sie nicht mehr "benötigt"?

Es gibt eben für einige Dinge hier eine strengere Gesetzgebung, deswegen erscheinen Dir da einige Unterschiede so krass.

Und dass Chinesen lebende Tiere bzw. deren Gehirn essen, das mag schon vorgekommen sein, ist aber ganz bestimmt auch heute nur eine seltene und illegale Ausnahme. Es wurde dort nämlich per Gesetz verboten. In China zählte historisch gesehen ein Menschenleben nie sehr viel, desto weniger zählte ein Tierleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zeytiin 29.03.2016, 22:34

Ja und die deutschen Schlacht Höfe sind mordere als in Afghanistan oder sonst wo wie die da Tiere Schlachten hier werden die ja ab und zu noch betäubt also die großen Tiere .. In anderen Ländern einfach die Kelle durchgeschnitten

0
zeytiin 29.03.2016, 22:34

Naja Hunde einfach von der Brücke zu schneisen erscheint mir sehr skrupellos .. Wen man das noch wie die sagen aus spas machen ..

0
barfussjim 30.03.2016, 01:36

In Deutschland wird Tierquälerei als Skandal und Missstand wahrgenommen und sorgt für große Empörung. In vielen Entwicklungs- und Schwellenländern interessiert sich kaum jemand dafür, wenn Hunde und Katzen misshandelt und vernachlässigt werden. Allein schon deswegen, weil es in der Gesellschaft und im Alltag viele andere Probleme gibt.

0

Du meinst in Deutschland gäbe es keine Tierquäler? Sowas gbt es überall. Und in Russland nicht mehr als in Deutschland, Und Russland ist definitiv ein Haustierland. Kaum ein Haushalt ohne Haustier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zeytiin 29.03.2016, 22:31

Wo hab ich das geschrieben ?

0
zeytiin 29.03.2016, 22:32

Ja aber vermehrt Stätden Hunde und Katzen ..

0
zeytiin 29.03.2016, 22:32

Straßen *

0
JBEZorg 29.03.2016, 22:35
@zeytiin

Strassenhunde gab es schon immer. Was ist dabei? Ist es besser wenn man sie abschlachet?

3

Also ich sehe den unterschied ketzt nicht so stark. Solche bekloplten gibt es auch in Deutschland. Und normal ist das für russen auch nicht. (bin selbst russe).
Bin mit der Einstellung aufgewachsen dass leben geachtet werden muss. Obwohl wir zwar trotzdem Fleisch essen und auch die huhner dafür Schlachten so machen wir das so human wie möglich, ohne das Tier dabei zu quälen oder zu misshandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zeytiin 29.03.2016, 04:10

Ja ich sag ja nicht das alle so sind aber es ist viel vermehrt in den Ländern .. Und als normal noch von den Leuten angesehen  und noch gefilmt

0
hyp3rbolicus 29.03.2016, 04:14

Nein normal ist das echt nicht... Ich finde es schlimm dass auf den Dörfern so sachen gemacht werden wie Hühner Schlachten und dann kopflos rumlaufen lassen. Das ist auch sehr verbreitet hier in Deutschland Denke nicht dass das öfter in östlichen Ländern passiert

0
zeytiin 29.03.2016, 14:08

Naja wobei dort jeder zweite ein eigenen Bauern Hof hat .. Um überhaupt im Alter zu überleben ..

0
hyp3rbolicus 29.03.2016, 14:31

In russland? Ja das stimmt schon vor allem im mittleren und west russland als auch Sibirien ist eher wenig Zivilisation. Klar das es eher ländlich ist. Aber was ich in russland co finde ist diese datscha Kultur. Klar gibt es in Deutschland auch Kleingärten aber in Russland ist das verbreiteter außerdem hindert dich keiner in der datscha zu schlafen und paar Wochen zu wohnen

0
zeytiin 29.03.2016, 22:35

Du bist deutsch oder ?

0

Nicht nur in Russland, sondern auch in vielen osteuropäischen, arabischen und asiatischen Ländern hat man einen anderen Umgang mit Hunden und Katzen als hierzulande. Tiere gelten dort als Sache und minderwertige Lebewesen, wenn sie ausgesetzt, misshandelt und umgebracht werden, stört sich niemand daran. Streunende Hunde gehören dort zum alltäglichen Anblick in fast jeder Stadt, sie werden von Kindern mit Steinen beworben, überfahren, erschossen und von Sadisten gequält, man lässt sie im Müll wühlen und verhungern.

Letztendlich ist der Umgang mit Tieren immer ein Spiegel der jeweiligen Gesellschaft. In Ländern, in denen Hunde und Katzen gequält werden und niemand daran Anstoß nimmt, zählt die Würde und das Leben eines Menschen ebenfalls wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

warum das in den Ländern so ist (so etwas gibt es übrigens auch hier in DE) liegt daran das dort Menschen leben und manche Menschen einfach keinen Selbstrespekt oder Achtung vor dem Leben haben.

So zu pauschalisieren ist aber defintiv nicht gut ;)

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Russen sind zu Tieren nicht so skrupelos. Zumindest zu Hunden. Google mal, es gibt genug Dashcam Videos wo einfach mal alle auch auf ner dicht befahrenen Hauptstraße einfach mal für einen Hund anhalten, der über die Straße will.

Wie du aber darauf kommst die wären so skrupellos ist mir schleierhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zeytiin 29.03.2016, 04:21

.. Wie gesagt nicht alle ich kann dir auch Videos zeigen .. Wo du dann ganz anders denkst ..

0
TheLegendary 29.03.2016, 04:24
@zeytiin

Mit aufgespießten Menschen habe ich kein Problem aber bei Tieren habe ich schon irgendwie Probleme. Was Tierquälervideos angeht so gibt es die aber für alle Länder ... Russland ist keine Ausnahme und Deutschland auch nicht.

1
zeytiin 29.03.2016, 04:22

Aber ich weis nicht wie alt du bist und ob du sowas überhaupt sehen kannst

0
zeytiin 29.03.2016, 14:06

Naja in Deutschland habe ich sowas aber nie gesehen .. Und wen sowas hier vorkommt wird dieser Mensch ja bestraft

0
TheLegendary 30.03.2016, 04:20
@zeytiin

Du hast da eine etwas verquerte Vorstellung. Als erstes: Du siehst zumeist überhaupt nicht, in welchem Land das ganze geschieht, du siehst wenn dann überhaupt die Person und das Gebäude, in dem diese Person agiert. Solange das jetzt nichts markantes ist, kannst du nur von der geschätzten Nationalität ausgehen und jemand von russischer Abstammung zB kann genauso gut in Deutschland leben.

In vielen Fällen allerdings ist die Person selber gar nicht wirklich zu sehen, weshalb eine Identifikation unmöglich ist, da so etwas auch in der Regel 1. verschlüsselt gepostet wird, damit man es nicht zurück verfolgen kann und 2. im Darkweb gepostet wird

0

Was möchtest Du wissen?