Wieso sind die Kurden die einzigen normalen Leute im Nahen Osten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

jeder mensch ist normal (es kommt nur auf den standpunkt an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist extrem pauschalisierend.

Es gibt nicht DIE Kurden. Jeder Mensch ist anders und kann sich selbst entscheiden, ob er ein A..... ist oder nicht. Persönliche Verantwortung und so. Das gilt übrigens auch für alle anderen Menschen im Nahen Osten.

Es gibt Kurden, die das Herz am rechten Fleck haben und es gibt Terroristen, die Zivilisten töten bzw. tote Zivilisten bewusst in Kauf nehmen.

Glaubste nicht? Guckste z.B. da: https://de.wikipedia.org/wiki/Teyr%C3%AAbaz%C3%AAn\_Azad%C3%AEya\_Kurdistan#Anschl.C3.A4ge


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melindaaaa
04.11.2016, 23:34

Wen meinst du denn mit terroristen, die Zivilisten umbringen ?

0

weil die Norweger nicht im Nahen Osten leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige stabile Demokratie im Nahen Osten befindet sich in Israel. Deshalb und überhaupt würde ich vermuten, dass die Israelis auch "normale Menschen" sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EchoesOfSilence
04.11.2016, 23:58

Die auch, gemeinsam mit den Kurden

3
Kommentar von Succcer
05.11.2016, 07:39

ja hey, Palästinenser abzuschlachten ist ganz normal? sag denkt ihr nach was ihr schreibt

0

wegen Tradition & Kultur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt vor allen daran, dass nicht 'die' Kurden so gut sind,sondern die Muslime so schlimm.

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau ist für sie einfach eine Frage des Überlebens und der Intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktzeptieren
05.11.2016, 11:03

Es gibt auch muslimische Kurden du rassistisch veranlagter Normaler.

0

Was möchtest Du wissen?