Wieso sind die Amd FX Prozessoren so schlecht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dann sollte man mittlerweile nur die neue FX Serie kaufen (FX 4300, FX 6300, FX 8320, FX 8350) kaufen.

Der FX 83xx konkuriert bei Anwendungen wie Rendern etc. mit einem i7 3770K und ist oft sogar schneller oder gleich gut.

Bei Spielen ist dafür selbst ein i5 3570 schneller als der FX, weil spiele von mehr als 4 Kernen kaum profitieren und ein Intel (Sandy oder Ivy Bridge) viel mehr Leistung Pro Takt bringt. Genau das ist bei Spielen eben sehr wichtig. Es müssen nicht viele Kerne sein, aber sie sollten stark sein. Die Architektur ist einfach effizienter und bringt bei gleichem Takt mehr Leistung. Dabei verbraucht der FX auch noch recht viel Strom.

Wenn man aber mal bedenkt, dass z. B ein FX 6300 nur 118€ kostet und ein i5 3570K 200€ kostet, der FX aber bei z. B. BF3 nur 7fps langsamer ist kann man sich echt nicht beschweren!

http://www.pcgameshardware.de/FX-8320-CPU-256470/Tests/Test-FX-8320-FX-6300-FX-4300-Vishera-1032556/

Was möchtest Du wissen?