Wieso sind bodenhaltung Eier braun und freilandeier weiß

12 Antworten

So läuft das nicht mit der Schalenfarbe.

Die Farbe hängt von der Hühnerrasse ab. Und du kannst erkennen, welche Schalenfarbe von welcher Rasse gelegt werden - nämlich an der Farbe der Hühner-Ohrläppchen!

Wenn du erlebt hast, dass Bodenhaltungs-Eier braun und Freiland-Eier weiß sind, ist das Zufall und du scheinst nicht oft Eier gekauft zu haben, um zu merken, dass das nicht die Regel ist.

Ich auch mal ich auch mal!!!

Also Hühnerrasse ist ausschlaggebend! Nix mit Futter oder drinnen oder draußen. Meine Hühnchen laufen den ganzen Tag im freien rum und abends sammle ich ein: blaue Eier (Cream Legbar) braune Eier (Maran) grüne Eier (Araucana) und div. helle und dunklere von Seiden Hühnern und Nonamehühnern.

Also Bunte Eier sind keine Sache der Haltung oder des Futters.

LG

wenn Eier weiß oder braun sind liegt das nur an den Ohren von den Hühnern , also hatten die Hühner entweder weiße oder braune Ohren :D

Was möchtest Du wissen?