Wieso sind beim Arzt die Zeitschriften meistens Grün umhüllt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Praxen sind Kunden beim Lesezirkel. Da bekommt man einmal in der Woche ne Tüte voller Zeitschriften und gibt die dann nach einer Woche wieder ab, während man die nächste neue Tüte bekommt.

Als Privatperson geht das auch, meine Eltern hatten das jahrelang.

Diese Magazine sind nunmal gekennzeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die nur ausgeliehen sind und der Arzt als Sponsor für Werbung dafür auch noch Geld bekommt.

Am Ende werden die wieder eingesammelt von dem Verlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesezirkel- damit sie nicht schmutzig werden -diese werden meistens nach einer woche wieder ausgetauscht und an anderer Stelle weitergegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der arzt darf keine werbung machen, deswegen sind diese hüllen notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?