Wieso sind "Barren" teurer als "Münzen"?

6 Antworten

Es ist eine Frage der Anbieter. Früher gab es noch unterschiedliche Besteuerung, doch diese wurde 2014 auf einheitlich 19% MwSt angepasst. Aber gerade bei kleinen Stückelungen gibt es meist einen Aufpreis, was mit dem Aufwand der Herstellung begründet wird. Doch auch bei Münzen gibts Unterschiede zwischen Anlage- und Sammlermünzen und deren Prägequalität. Doch sowohl Münzen als auch Barren haben ihre Vorteile und Einschränkungen ...

hier z.B. nachzulesen http://www.silber.de/silberbarren.html

Losgelöst von der Frage, zu der schon einige geschrieben haben, möchte ich darauf hinweisen, dass der Unterschied zwischen Ankaufpreis und Verkaufspreis beim Silber (egal ob Barren oder Münze) erheblich größer ist als bei Gold. Du musst also bei Silber (auch Platin) eine weit größere Preissteigerung abwarten, ehe du beim Verkauf einen "Gewinn" machst. Gold ist insofern viel günstiger, zudem (noch) mehrwertsteuerfrei!

Münzen haben, je nach Münze nur "Sammlerwert". Barren haben einen "Börsenwert"!

Wie meinst Du das mit nur Sammlerwert? Wenn beides von der Reinheit gleich ist und beides 1 oz sind, dann ist der Silberwert doch gleich, oder etwa nicht!?

1

wenn in einer Münze vom Gewicht X eine Unze Silber steckt, so hat diese neben einem "ideellen" und einem "Sammler-" Wert eben auch einen Materialwert, und dieses Material ist mit 1 Unze genauso wie bei einem Barren mit 1 Unze Silber oder Granulat von 1 Unze Silber.

1

Was ist 40.000€ wert?

Suche ein Objekt/Gegenstand, welches nicht größer sein darf als 2 Schuhkartons und auch nicht über 5kg wiegt. Es sollte außerdem nichts einizgartiges (Unikart) sein, sondern eher was alltäglicheres. Ich habe an Schmuck gedacht. Was fällt euch noch so ein? Und der Wert sollte so +/- 40.000 sein.

...zur Frage

Warum ist Ruthenium soviel teurer als der eigentliche Kurs?

Der Kurs für Ruthenium liegt aktuell bei knapp 60 Euro / Unze. Das günstigste Angebot für 1 Unze Ruthenium, dass ich fand liegt aber bei über 230 Euro! Weshalb ist das so? Klar, bei Gold, Silber usw liegt der Kaufspreis auch immer etwas über dem Spot. (Bei Silber unter anderem wegen denn 19% Mehrwertsteuer). Aber wenn der Kurs für Ruthenium bei knapp 60 Euro liegt, wieso kostet dann die Unze im Einkauf ab 230 Euro bis hin zu 400 Euro???

Kann mir das Jemand erklären der sich damit auskennt? Bitte keine Neunmalklugen und Pseudoexperten! Danke

...zur Frage

Wieso ist Silber​ angeblich eine sinnvolle Geldanlage, wenn der Nennwert um ein Vielfaches geringer ist, als der Verkaufspreis?

N'abend liebe Leute,

der derzeitige Silberwert liegt bei 0,46ct / gramm. 1Silberplättchen (1gr.) kostet 4€. Bei Silbermünzen ist der Unterschied zwischen Einkaufs- und reinem Silberwert nicht ganz so krass. Ich beobachte den Silberpreis schon um die 6 Monate und er kam bis jetzt noch nie über 0,60ct. Ist die Wahrscheinlichkeit so hoch, dass der Silberpreis deutlich steigt und es lohnend ist? Und lohnt sich Gold mehr als Silber?

...zur Frage

Wie Wo und Wann würdet ihr Silber kaufen? Wenn es in ca. 10 Jahren gebraucht würde?

Silber jetzt kaufen? In Münzen? Preis pro Unze?? Danke für eure Tipps, ob es jetzt sinnvoll ist. Umfrage: Habt ihr Edelmetalle??

...zur Frage

Mathe Hausaufgabe Hilfe Volumen/?

  1. Die Dichte von Silber beträgt 10,5 g/cm³,Emil hat ein Barren,der 88,2g schwer ist.

Aufgaben:

a) Welches Volumen besitzt der Silberbarren

b)2006 kostete eine Feinunze Silber 7,23 US-Dollar. Wie viel kostete 1g Silber? Hinweis:1 Feinunze sind rund 31,1g. 1 US-Dollar entsprach 0,79€

c) Welchen Wert hatte der Silberbarren von Emil

Bitte sagt die Lösung weil wir das mit Volumen noch nicht hatten und erklärt wieso damit ich weiß wie ich das nächste mal mache...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?