Wieso sind Asiaten eher feminin?

11 Antworten

Asiaten sind nicht feminin. Das liegt nur an deren Körperbau, wo dann der Europäer denkt, dass diese eher feminin wären.

Zudem ist in D und Europa eher eine "Macho"-Denkweise verbreitet. In Asien gibt es diese Denkweise eher weniger. Dafuer hat man in Asien aber oft eine strenge kulturelle Bindung. Dort wird der Ehemann/ der Mann meistens nicht so hinterfragt. Und daher scheinen die Männer dort eher als ruhig.

Der Männlichkeitswahn ist jedoch in Asien eher verbreitet als in Deutschland. Während man in Deutschland zwar die "Macho"-Art drauf hat, ist man jedoch nicht darauf versessen, als Familienvater/ als Ehemann die alleinige Entscheidungsmacht zu haben.

Fazit: Asiaten sind nicht feminin. Das kommt einem nur so vor, da man keinen wirklichen Bezug zu diesen Kulturen hat und nur deren Erscheinungsbild beurteilt.

In Asien kein Machismus?

Der ist erheblich stärker als in Europa, allerdings zeigt er sich weniger offen als in der Türkei oder Südamerika.

0

Und was ist daran falsch an einem "MännlichkeitswahN" wie du es nennst?Totale Gleichberechtigung halte ich für kontraproduktiv, man sieht ja was dabei rauskommt.

1

(Ost)Asiaten sind im Schnitt intelligenter, aber körperlich schwächer als Europäer. Das liegt daran, dass in einer jahrtausendalten Hochkultur eher die Schlauen überleben und körperliche Überlegenheit eine untergeordnete Rolle spielt, weil man nicht täglich ums Überleben kämpft.

Dadurch wirken sie körperlich schwächer und unmännlicher, ziehen dich aber bei jeder Verhandlung locker über den Tisch.

Intelligenter? Das will ich doch sehr bezweifeln.Guck dir mal wie zurückgeblieben zb. China ist. Und die anderen Ländern sind auch nur wegen europäischer Technik so weit. Ich halte sie eher für dümmer als Europäer. Ich würde auch sagen beides ist wichtig, körperliche stärke als intelligenz.

0
@Universum71

Das liegt an deiner eigenen Voreingenommenheit. Du kannst die Studien dazu googlen.

Ich nehme an du verstehst, was "im Schnitt" bedeutet? Natürlich kannst du für dich individuell beides anstreben.

0
@HappyHund

Sie sind nicht Intelligenter das ist ein Mythos. Sie sind nur wegen Europäischer Technologie so weit. Und was bitte bringt Intelligenz wenn man körperlich ein totaler Schwächling ist?

0
@Universum71

Das mag für die letzten 100 Jahre stimmen. Aber die natürliche Selektion läuft über einen längeren Zeitraum ab (mehrere Generationen). Und davor war China den Europäern technisch in jeder Hinsicht überlegen.

1
@HappyHund


 Das mag sein, aber dasl ag daran das Europa ganz früher praktisch unbewohnbar weil es dort eiskalt war. Die Chinesische Kultur ist viel älter. Wir haben uns schneller Entwickelt. Und damit sind wir ihnen überlegen, haushoch.

0
@Universum71

In Sachen High Tech? China hat in den letzten 20 Jahren auch wieder aufgeholt. Die technische Überlegenheit wird immer geringer.

Dann darfst du auch die Japaner nicht vergessen. Die waren über einen langen Zeitraum Vorreiter im High Tech Bereich.

Ich weiß nicht wo du die Überlegenheit siehst, aber mit der Realität hat sie wenig zu tun.

1
@HappyHund

Wozu braucht man überall High Tech? Genau braucht man nicht.

0
@Universum71

Weil du allein mit körperlicher Überlegenheit auf der Weltbühne nichts reißt. Nach diesem Maßstab wären wahrscheinlich die Isländer die Herrscher der Welt.

2
@Universum71

Nein? Und wie hast du diesen Eintrag verfasst? Mit Stein und Meißel?

2
@HappyHund

Wie gesagt zu viel High Tech lässt die Leute verweichlichen. Die haben ja sogar sowas unnötiges wie High Tech Toiletten, wer braucht das? Niemand. 

1

Die meisten großen, stämmigen Männer kommen aus meiner Heimat, dem Nordosten Chinas. Andere Chinesen sind im Vergleich zu den Europäern tatsächlich schmächtiger. Kein Wunder eigentlich, da es bei uns im Winter -20Grad werden kann, während die anderen Teile Chinas deutlich wärmer sind. Was ich sagen wollte ist, dass die gutaussehenden Männer in den Augen der Ch.Mädels keines falls weiblich wirken, nur in den Augen der Europäer ist das so. Aber auch die Deutschen bevorzugen feminine Männer, oder nicht, Leonardo diCaprio beispielsweise?

ne ich glaub einfach dass die das cool finden und ihr geschmack ist also das das dort angesagt ist oder so. Deutschland hat ja auch so n paar eigene Klischees

Wenn du Interesse... an Jahrtausende Jahre lange Kulturen hast.....gibt es im Internet auf - wissenschaftlich basierende...Informationen-.. ein breitgefåchertes Spektrum uber die Entstehung der Kulturen.....

.Gib dich nie so schnell..mit kurzen Antworten zufrieden.

 ....Evileul....hat da schon was spannendes angeschnitten.

Wissen macht stolz...und bringt jeden Menschen ein Stückchen weiter.

Was möchtest Du wissen?