Wieso sind arrogante Mädchen beliebter, als coole?


12.04.2020, 05:54

Selbstverliebt* nicht selbstverdient.

13 Antworten

Das muss nicht immer der Fall sein. Obwohl es doch sehr oft der Fall ist..

Ich habe aber noch nie ein Mädchen gesehen mit einer unnatürlichen Haarfarbe( grün,lila,blau..) das beliebt ist. Ich schminke mich gar nicht bis ein wenig. Habe keine 20 cm langen Fingern Nägel, trage zudem aber sehr oft Marken Kleidung weil ich es mir leisten kann und es mir steht und bin trotzdem sehr beliebt. Das hängt alles vom Selbstbewusstsein ab und ob man eine Gruppe führen kann.

Ja, ich bekomme sehr oft zu hören das ich arrogant aussehe oder bin aber jeder Mensch hat doch so ein bisschen Arroganz in sich. Ich meine ich bin besser als die anderen wieso sollte ich es denen nicht mitteilen. Und selbstverliebt sind wir doch auch alle. Und man sollte Arroganz von Egoismus unterscheiden.

Aber die Kunst liegt darin dich trotzdem bei Menschen sympathisch zu machen und Bodenständig zu wirken. Das heißt ich kann wenn ich will auch Bodenständig sein. Aber heutzutage bringt es mir nicht viel Bodenständig zu sein, das Leben ist ein Konkurrenzkampf und wenn andere keinen Respekt vor dir haben hast du Pech.

Hallo!

Frauen, die sich 20kg Schminke ins Gesicht schmieren, nur teure Marke Klamotten und generell teure Sachen besitzen,

Es gibt auch Frauen die normal gekleidet sind und sich nicht schminken - und dennoch arrogant wirken

Das macht einfach neugierig

Der von Dir beschriebene Typ geht mir übrigens völlig am A.... vorbei

Ich wünsche Dir schöne, gesunde und erholsame Osterfeiertage

Der, der denen hinterher rennt meinst du?

1
@kami1a, UserMod Light

Wusste nicht mal, dass heut Ostern ist xD nach 5 Tagen nonstop zocken kam meine Mutter in mein Zimmer “Der Osterhase war da”. Ich so hää und dann so ahhh und dann so lol. 🤣.

Dir auch frohe Osterfeiertage und dir und einer Familie viel Gesundheit :)

1

Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass die Mädchen oder Frauen, die sich für was Besseres halten, ihren Charakter über das Aussehen definieren. Wenn sie toll aussehen, versuchen sie selbstbewusster zu wirken und wollen etwas Besseres sein. Da das Aussehen jedoch nicht vom Charakter abhängt und der Charakter deutlich wichtiger ist, distanziert sich diese Art von Frauen und Mädchen von den "normalen" Frauen, eben weil sie anders sind. Sie wollen auffallen und sie wissen, dass sie das durch Arroganz und ihr Aussehen können. Zum Glück ist das jedoch nicht bei allen Frauen und Mädchen so. Mir persönlich sind die Frauen und Mädchen auch lieber, die natürlicher auftreten und den Charakter ihrer Persönlichkeit an erster Stelle sehen.

Jemand, der aus meiner Seele spricht :D

0

Gratuliere! Du hast offensichtlich einen guten Geschmack und bist dabei, dir Menschenkenntnis anzueignen, auch wenn du das nicht gesagt hast.

Hier beziehst du dich lediglich auf Mädchen/Frauen und spürst den Unterschied zwischen "echt" und "unecht". So merkst du gleich, dass z.B. Haarfarben, die es von Natur aus gar nicht gibt, meist einfach nur abwerten, "billig" aussehen, obwohl man ja gerade das nicht bewirken will, wenn man diese Farben benutzt.

Gegen ein gutes Make- up, das positive Gegebenheiten elegant unterstreicht, hast du durchaus nichts, sicher auch nicht,wenn jemand, was schon bei sehr jungen Leuten sein kann, angegraute Haare in der Naturfarbe tönt.

Was nützt die schönste Markenkleidung, wenn sie an sich gut gemacht ist, aber von der Farbe oder von der Art her gar nicht zu der Person passt, der oft teure Preis ist zudem noch ärgerlich.

Manche Leute sagen, dass all dies nur Äußerlichkeiten sind. Das stimmt einerseits, andererseits deuten manche Äußerlichkeiten auf den inneren Menschen hin. Jedem kann bei äußeren Dingen mal ein Fehlgriff unterlaufen. Der wird meist schnell korrigiert.

Wer sich aber mit Make- up direkt entstellt, favorisiert oft Dinge oder Eigenschaften, die er gar nicht besitzt, ist also nicht authentisch, will um jeden Preis einem Idealbild nacheifern, auch wenn die Voraussetzungen fehlen.

Prinzipiell gilt vieles für alle Menschen, wenn man das Make- up nicht so wörtlich nimmt . Jungen/ Männer wollen auch so manches Mal ein "unehrliches" Bild von sich vermitteln.

An deiner Stelle würde ich weiterhin Menschen beobachten, damit du "echt" von "unecht" immer besser entscheiden kannst.

Achte selbst auf Hygiene, gutes Benehmen, schule deine Intelligenz. Dann handelst du klug , bist authentisch und kannst es weit bringen. Viel Erfolg!

Falls du das nicht nur sagst, weil du ein Außenseiter bist, dick bist oder dich nicht hübsch findest, Respekt.

Meine eben genannten Punkte finde ich übrigens alle nicht negativ. Wenn es um mehr als Freundschaft geht, sollte sie schon so wie ich perfekt sein :) aber wenn es nur um freundschaft geht, hey dann spielt das keine Rolle^^

1

Hallo!

Es kommt ganz drauf an, wie man "menschlich" rüberkommt --------> wenn man etwa hochwertige, stilvolle Kleidung mit gewissem Imponiergehabe und einem machohaften oder auch divenhaften "Image" trägt und so tut, als bilde man sich auf sein Outfit etwas besonderes ein, kann das durchaus arrogant, unsympathisch und abgehoben rüberkommen... sicher doch!

Wir hatten z.B. in der Berufsschule ein wirklich super super attraktives Mädchen, das zu Beginn des Schuljahres allein durch ihre tollen Outfits, ihre langen blonden Haare & dadurch, dass sie immer super geschminkt war für "arrogant" gehalten wurde. Außerdem fuhr sie 'nen relativ neuen Peugeot, während andere sich im Renault R-19, Suzuki Baleno, 20 Jahre altem Audi 100 (der war meiner^^), Polo-2 Steilheck oder rostigem Ford-Escort zur Schule begaben.

Entsprechend wurde Annemarie auch eher mit spitzen Fingern angefasst.. weil sie keiner richtig kannte und optisch einfach in diese Schiene passte. Als man sie dann aber näher kennenlernte, entpuppte sie sich als tolle Freundin, liebe Mitschülerin, klasse Kumpel sowie dazu als eine der liebevollsten & weltbesten "Trösterinnen"

Der erste Schein kann also auch trügen, nur sind viele zu oberflächlich oder hängen zu sehr an Klischees.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kenn meine Mitschüler seit ich glaub 6 Jahre sind es. Ich weiß, wie wer tickt^^

0

Was möchtest Du wissen?