Wieso sind alle meine Aktien gefallen?

Meine Aktien - (Aktien, planspiel)

8 Antworten

Moin, du stellst die falsche Frage. Warum? Der Kurs von Aktien bewegt sich in Wellenform, mal hoch, mal runter, mal seitwärts. Auch die beste Aktie wird mal sinken.

Die Frage ist, warum hast du die Aktien gekauft? Also woran hast du fest gemacht, dass die Aktie steigen wird?

Das blöde an so einem Börsenspiel ist, dass es nur relativ kurz läuft. Deswegen muss man eher "handeln" als investieren. Und das tut man am besten mit einer technischen Analyse, da wird man aber euch bestimmt nichts zu erzählt haben.

Sei froh, dass es nur ein Börsenspiel ist.

Aber auch in der Realität kann sowas passieren, wenn man in die falschen Werte investiert.

Und dann machen VIELE den Fehler, verkaufen dann mit Verlust vor Angst, noch mehr Verlust zu machen, anstatt investiert zu bleiben, bis die Aktie wieder zurück kommt. Aus diesem Grund machen die meisten neuen "Aktienanleger" Verluste.

Aber der Dax ist heute etwas runter, der Dow auch, also ist es "normal" wenn der Großteil Deiner Aktien auch runter geht, sind ja laut Deinem Screenshpot nur ca. 2 %, das ist eine normale Tagesschwankung


Das sind aber auch wirklich komische Aktien, kauf lieber Alibaba, Samsung und sowas... du hast viele Titel, die eher auf langsames, sicheres Wachstum aus sind.

Ist das ein Wettbewerb, bei dem derjenige, der nach einer bestimmten Zeit am meisten gewonnen hat, echtes Geld bekommt? Wenn ja, dürfte man das nur mit einem recht hohen Risiko schaffen...

Was möchtest Du wissen?