Wieso sieht mann die Münze erst wenn Wasser ins Becken kommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ne Leiter ins Wasser tauchst, dann sieht es so aus als Wären die Sprossen der Leiter unter Wasser dichter beinander und über Wasser hätten sie einen Normalen abstand. Kennst du diesen Effekt?

Ursache ist das Brechungsgesetz. Lichtstrahl von der Münze wird in Luft so gebrochen, sodass sich ein größerer Winkel ergibt, dies entspricht der Lage des Rohres.

Beliebige Skizze machen, Wasserbecken, Münze, Lichtstrahl von der Münze und Brechung zeichnen. Der Lichtweg ist umkehrbar.

Im dichteren Medium wird der Lichtstrahl Richtung Lot gebrochen (kleiner Winkel), im dünneren Medium vom Lot weg (größerer Winkel).

Was möchtest Du wissen?