wieso sieht man sich in träumen nie selbst?

6 Antworten

Ich sehe mich oft selbst, gesondert in Situationen, in denen ich etwas tue, das ich im Wachzustand noch nie getan habe bzw nicht tun kann aus irgendwelchen Gründen.. wenn ich nicht weiß, wie sich etwas anfühlt ettc erlebe ich die Situation also von außen, da ich die Empfindungen nicht habe - als Beobachter hat man diese auch nicht, so löst das mein Unterbewusstsein. Man ka sich also sehr wohl auch selber sehen.

ich sehe mich in träumen auch nie selbst und wenn dann nur ganz ganz selten das liegt vielleicht daran das du den traum aus deiner perspektive siehst und so mit dich nicht sehen kannst wenn du dich vielleicht in jemand anderen hineinverstzten würdest während des traums könnte man sich villeicht sehen naja so hab ich mir das immer gedacht hoffe ich kommte helfen

Du erlebst den Traum ja aus deiner Sicht und wenn du wach bist siehst du dich ja auch nicht selbst es sei denn, du guckst in den Spiegel :)

Was möchtest Du wissen?