Wieso sieht Lara Croft aus wie eine Südländerin?

4 Antworten

gebürtig und ethnisch ist nicht das selbe. es gibt sicher massenhaft engländer, die in england geboren sind, aber ethnisch recht unterschiedliche wurzeln haben.

der adel hatte sowieso immer schon recht weitläufige verwandtschaft. möglicherweise hat lara croft ihre dunklen haare von einer durch staatsraison arrangierten ehe eines hellen, sommersprossigen englischen adligen mit einer dunklen südländischen gräfin. den gen-pool wird gefreut haben.

genau kann dir das aber nur toby gard sagen.

Tut mir leid, aber sie könnte genauso eine Schwedin sein. Sie ist weiss und hat braune Haare. Was soll daran zwingend südländisch sein? Natürlich ist ihre Haut ETWAS, nicht stark, gebräunt, aber das könnte damit zusammenhängen, dass sie oft draussen ist :)

Evtl wirkt sie eben damit dominanter als ein sommersprossiges Redhead.

Extreme Körperbehaarung!?

Ich bin 15 Jahre alt und zwar Südländerin,habe aber trotzdem mehr Körperbehaarung als ALLE,die ich kenne. Ich habe am GANZEN Körper Haare. Hat jeder irgendwie,ja. Aber meine sind LANG. SCHWARZ. Und SICHTBAR. Arme,Beine,Gesicht,Rücken,Schultern,Brust,Bauch,Po,Intim,Nacken,Achseln,Hals,Handrücken und Finger und Zehen,üüüüüüberall,wirklich! Ich schäme mich so krass dafür es geht mir extrem auf die Psyche. Schon im Kindergarten war ich behaart,hatte Beinhaare und einen Damenbart. Musste mir auch bis zu 5.Klasse ständig Kommentare anhören. "Wieso hast du so viele Haare? Du hast mehr Haare als mein Papa!",etc. Ich weiß nicht mal wie das werden soll,wenn ich mal einen Freund habe. Was soll ich nur tun? Bis jetzt rasiere ich meine Arme,Füße,Hände,Beine,Achseln,Schultern und intim. Das Problem: Man sieht die Haarporen ganz deutlich! Selbst wenn ich jeden Tag rasiere. Und die Haarwurzeln schillern dunkel durch die Haut,ab und zu tragen ich an den Beinen noch Rasierpickel mit. Außerdem kann es sein,dass ich mich schneide,hab davon schon paar hässliche Narben. Und es ist nur TEILWEISE für die Optik. Anfassen geht nicht. Ist total kratzig. Sogar am Tag nach der Rasur,da kann ich machen was ich will. Für den Rest des Körpers weiß ich noch nichts. Mein Gesicht behandle ich mit einer Enthaarungscreme einmal die Woche. Klappt ganz gut,wächst auch nicht kratzig nach,allerdings sieht man die Haarporen. Enthaarungscreme am ganzen Körper kann ich knicken,wird entweder nicht klappen oder eh kratzig und man sieht die Haarporen. Epilieren,wachsen? Ich bin so krass schmerzempfindlich,das ist unnormal. Ich hab schon beim Ohrlochstechen geheult wie sonst was. Epilieren hab ich nie versucht,wachsen schon und ich bin GESTORBEN! War nur an den Beinen,aber das kann ich mir nicht mehr antun........... Lasern? Hält eh nur paar Jahre und ist verdammt teuer,das Geld hab ich nicht. Fadentechnik? Am ganzen Körper oder wie? Sugaring? Wie sehr tut das weh? Am ganzen Körper? Ich werde durch meine Behaarung täglich eingeschränkt. Beim Sport ziehe ich mich zB immer in der Klokabine um. Sogar AUF dem Hals habe ich Haare. ÜBERALL. Glaubt mir. ÜBERALL. NACKEN,ganz schlimm,bloß nie die Haare binden oder Oberteile tragen,die mit dem Kragen nicht am Hals kleben. Hier nochmal meine Körperteilen grob eingeteilt: Füße Beine Po Intim Rücken Schultern Arme Decollté Brüste,um die Brustwarzen,Brustbein Rippen Bauch Arme Achseln Hände Hals Nacken Gesicht (Wangen,Oberlippe,Stirn,Kinn,....) WAS SOLL ICH NUR TUN HILFE

...zur Frage

Starke Körperbehaarung - Epilieren?

Hallo zusammen! Ich bin 15 Jahre alt und Südländerin. Habe eigentlich schon immer Dunkle Haare an Armen, Beinen aber auch besonders am Bauch, Rücken, Schultern und Gesicht gehabt. Schon Länger Epiliere ich (unregelmäßig) meine Beine. Mein Problem ist nur dass ich so viel Epilieren, Rasieren, Wachsen etc. Kann, es sieht nie ,,gut" aus. Ich leide unter anderem an Neurodermitis, und habe trockene Haut. Zudem leide ich wirklich sehr (!) unter der starken Behaarung und das Epilieren kann wirklich keine Dauerlösung sein, da ich für ein ganzes Bein 1 Stunde etwa brauche und NICHT MAL alles weg bekomme. Was für den Sport Unterricht jede Woche auch nicht so günstig ist. Ich werde auch oft wegen der Behaarung angesprochen. Die Haare sind also sehr dunkel und unheimlich Dick, und mit der trockenen Haut, sieht das nicht besonders Schön aus :/ Ich wollte auch erst mal eine Pille haben, welche den Haarwachstum etwas zurück gehen lässt, was leider nicht möglich ist: da bei mir thrombose Gefahr besteht und ich somit keine Hormone zu mir nehmen darf. :-( Ich denke ich habe zuviele Männliche Hormone (Mein Vater hatte auch starke Körperbehaarung) und dagegen kann ich halt nichts ohne Pille machen.. Meine Mutter sagt sie hatte es früher auch so schlimm, und bei ihr wären die Haare alle mir 17 ausgefallen, ds würde an der Pupertät liegen.. Ich kann aber nicht so lange warten. (Zudem war ich seid 3 Jahren nicht mehr mit Bikini in der Öffentlichkeit da der Intimbereich auch nicht besser aussieht. Sprich: EingewachsEne Haare, kleine Pickelchen, stoppeln und es ist komplett rot) Vermeide zu dem ,,einen Freund zu bekommen" da es mir so peinlich ist, und das niemand wissen soll.. :-( Meine Mutter ist auch nur noch genervt davon, und sagt ich solle warten bis es weg ist (mittlerweile schon über 4 Jahre) und es wird immer schlimmer.) Zudem möchte ich auch mal ins Schwimmbad, was für mich einfach nicjz möglich ist..Tops& shirts kommen für mich genau so wenig in Frage, da ich es unter den Achseln so schlimm habe das Rasieren nicjz geht, da es so unglaublich weh tut wegen den Eingewachswnen haaren. Deshalb kann ich nur alle 2 wochen Epilieren und das Ergebnis kann sich trotzdem nicht sehen lassen. muss immer drauf achten meine arme nicht zu weit hoch zu heben.. was mich beim sport sehr behindert, da ich auch sehr schwitze, und mit langärmligen Oberteilen bei sport sieht das armheben auch nich besonders schön aus.diesen ganzen epilier/rasier Prozess kann ich wirklich auxh nur 1× alle 1,2 wochen anwenden da ansonsten direkt alles blutet.. Ich habe wirklich keinen Plan was ich tun soll,ich bin komplett am Ende..Ich hoffe jemand kann mir helfen, oder jemand hat selbe Erfahrung gemacht. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?