Wieso sieht eine Freundin so kaputt aus in letzter zeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie man aussieht, hängt oft vom Licht ab, das bei der Aufnahme herrscht. Ein grausames Licht ist z.B. ein Blitz, der von vorne blitzt (und von wo sollte er bei einem Smartphone etc. sonst blitzen?). Warmes und indirektes Licht, wie man es z.B. im Badezimmer hat, ist viel gnädiger zu Teint, Hautunreinheiten, Falten etc. Wenn man camt, sieht man keine Fotos vom anderen, und schon gleich zweimal keine mit Blitz aufgenommene, sondern man sieht Bilder mit geringer Auflösung bei mehr oder weniger natürlichem, weichem, warmem und diffusem Licht. Unter Umständen sieht man da also viel günstiger aus, als wenn man sich blitzt. Und das entspricht auch mehr dem, wie man einen Menschen real wahrnimmt. Man sieht in real nie einen mit Weitwinkelobjektiv aufgenommenen und im Blitzlich eingefrorenen Menschen, sondern einen lebenden.

Was deine Einstellung zu allem anderen angeht, gebe ich dir recht: erspar deiner Freundin die nähere Bekanntschaft mit so einem oberflächlichen Menschen mit solchen Vorurteilen.

Och verstehe völlig das du dir sorgen machst! Würde ich auch! Versuch doch mal mit ihr zu sprechen und sie harmlos darauf anzusprechen, ob es ihr gut geht , ( was ist jetzt mit dem Jungen) , ... Du kennst sie besser. Ich finde sowas auch immer schwer, viel Glück!

Deine Sorgen will ich haben o.O

Lass deiner Freundin doch ihren Spaß. Dass das Bild so anders aussieht, kann an allen möglichen Sachen liegen, hier sind ja auch schon genügend mögliche Gründe genannt worden, also keine Angst. 

Ich war mal 64 Stunden am Stück wach wegen einem Kerl, ein anderes Mal auf Tour waren es zwei Nächte hintereinander quasi ohne Schlaf, plus abends noch die 3,5-stündigen Gigs bzw. Roadie-Arbeit, das haben wir auch beide überlebt. Solange man das nicht täglich/jede Nacht macht, ist doch alles kein Ding^^

Was möchtest Du wissen?