Wieso sehen mich viele als arrogant?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

manche machen schlecht was sie selbst nicht erreichen können! Es gibt nichts arrogantes an 'auf seinen Erfolg stolz sein' solange man damit nicht angibt! Aber wenn du das ändern willst, probier vielleicht weniger über deine Ausbildung und deinen 'schicken Wagen' zu reden. Das ist vielleicht, was arrogant rüber kommt;) Sonst kannst du auch deine Freunde was fragen was genau sie finden kommt bei dir arrogant rüber. Dann hast du klare angaben!

Good Luck! Marla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erwähne das auch gern wenn ich Leute kennen lerne, ich bin wirklich stolz darauf das ich meine Ausbildung gut meistere und nen schönen Wagen fahre.

Wenn ich das erste mal mit jemandem Rede und mir ein Bild von ihm/ihr mache und er/sie mir dann gleich ins Gesicht schmeißt, dass er in der Ausbildung einen fast neuen Mercedes fährt, würde ich das auch als unsympathisch und arrogant empfinden, ja. Aber du kannst ja nichts dafür, bist eben so erzogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Ich habe mit 3 Jahren mein erstes Lego-Auto gebaut.
  • Mit 6 bin ich eingeschult worden und war sehr schlau
  • Mit 20 hat man herausgefunden, dass ich geistig zurückgeblieb... warte mal, das ist jetzt aber kein Erfolg oder?

Mit Erfolg prallt man nicht, man hat ihn. Wenn du neue Leute kennen lernst, dann erzähle ihnen nicht gleich von deinem Geld sondern von den Dingen, die dich als Menschen ausmachen. Ist das dein Erfolg oder dein Charakter?

Man wirkt bedeutend weniger arrogant, wenn man sich für seinen Gegenüber interessiert und sei es auch nur gehäuchelt. Wenn man es klug anstellt, dann kriegt er es eh nicht... ach, anderes Thema.

Jedenfalls nicht angeben, sondern selbst abwarten, bis solche Themen zur Sprache kommen und dann eher "klein" reden, wie "ach, bei Daimler arbeiten sehr viele Menschen, da ist man nur ein kleiner Teil einer großen Familie bla bla...". Das wirkt bescheiden, down-to-earth und sympathisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

les mal was du geschrieben hast!! musst du es sooo genau preis geben?? gibt es nichts wichtigeres im leben? als materielles? denk mal nach!! deine freunde sind vielleiht neidisch und haben keine lust ständig unterbewertet zu werden von dir!! deswegen bezeichnen die dich als arrogant!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bessern kann man sich immer, aber du bist so wies scheint schwer in Ordnung. Ich mein ... seit wann ist ergeiz schlecht? Darauf kann man ruhig stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht ständig mit deinem Glück/Erfolg angibst bist du ganz normal und alle anderen nur neidisch...aber gib's zu: auf diese Antwort müsstest du auch selbst gekommen sein und wolltest hier bei GF nur noch mal die Bestätigung, oder? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Leberwursteis 29.03.2013, 02:39

Negativ,

Freunde und Famile sind das wichtigste. Wenn die mir was sagen was mich betrifft, dann will ich das genau wissen.

Ich konnte meine Freunde nicht alle gleichzeitig darauf ansprechen.

Deswegen frag ich hier!

Bestätigung das ich gut bin bekomm ich genug.

LG

0
Leberwursteis 29.03.2013, 02:39

Negativ,

Freunde und Famile sind das wichtigste. Wenn die mir was sagen was mich betrifft, dann will ich das genau wissen.

Ich konnte meine Freunde nicht alle gleichzeitig darauf ansprechen.

Deswegen frag ich hier!

Bestätigung das ich gut bin bekomm ich genug.

LG

0
raoul4 29.03.2013, 02:43
@Leberwursteis

Bestätigung das ich gut bin bekomm ich genug.

-> klingt sehr arrogant

0

Neid ist eine Art von Anerkennung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ich stimme dem unique girl da zu

du bist mit sicherheit arrogant, eben weil du es hier so ausführlich schreibst

ich würde dich auch nicht mögen, ich mag keine nicht-akademiker, ich finde, die sind so mehr plebs, kann ich mich nicht mit abgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?