wieso sehen meine adern soo grünlich babyblau aus o.O

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist bei manchen Menschen so. Wenn man dünne und helle Haut hat und die Adern nun mal direkt darunter liegen, dann sieht man sie. Kann man nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das sauerstoffarme Blut der Vene. Sobald die roten Blutkörperchen ihren Sauerstoff abgeben haben, sind sie halt bläulich. Am besten ein bissel überschmiken, dann fällt es nicht so auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Blut ist genau so rot wie das von jedem, du siehst es nur nicht.

Du hast über deinen Adern etliche Hautschichten die sie schützen. Durch die wird die Farbe quasi verändert (mal gaaanz einfach erklärt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit zunehmendem Alter sehen die Aterein blau aus, wenn deine Haut dünn ist, weil es reflecktiert wird oder so....wenn dus nicht haben willst musst du zunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du das nur jetzt oder immer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DilaraArs
03.10.2011, 20:55

ich hab das immer .. man kann meine gaaaaaaanzen adern sehen :D - am besten am beinen oder bei den armen & auf der hand .

0

bläulich sind die venen, nicht die adern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?